Sehr geehrte Damen und Herren,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen des Corona Virus ist die Hochschule gehalten, Kontaktpunkte zu minimieren.

Dies bedeutet konkret:

  • Die für die kommende Woche vorgesehenen Klausuren und anderweitigen Prüfungen finden in der Zeit vom 02.06.2020 bis 08.06.2020 statt.
  • Bereits genehmigte und vereinbarte mündliche Prüfungen finden wie vorgesehen statt - die Hygieneregeln sind zu beachten.
  • Beginn der Präsenz-Lehrveranstaltungen des Sommersemesters ist der 20.04.2020. Entfallene Wochen werden nicht nachgeholt.
  • Die Fachbereichsverwaltung hat auf Notbetrieb umgestellt, Publikumsverkehr findet nicht statt; insbesondere entfallen die Sprechzeiten von Frau Leismann und Frau Enenkel
    Beide sind aber in wichtigen Fällen über die dienstliche Telefonnummer sowie per E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! erreichbar.
  • Studierende versenden bis auf weiteres ihre Abschlussarbeiten anstelle der persönlichen Abgabe per Post an das Dekanat LSE (2 gedruckte und gebundene Exemplare/ 1 CD-ROM). Eingangsdatum ist das Datum des Poststempels.
  • Kolloquien zu Bachelor- und Masterarbeiten finden bevorzugt als Videokonferenz (Skype o.ä.) statt. Hierzu ist das Einverständnis aller Teilnehmenden erforderlich.

    Die Fachbereichsverwaltung ist bemüht, Verzögerungen in den Arbeitsabläufen zu minimieren. Sie werden sich jedoch nicht vollständig ausschließen lassen. Bitte Informieren Sie sich regelmäßig über die aktuellen Entwicklungen auf der Website der Hochschule sowie (für Bedienstete der THM) über Intrawiki.

    Mit freundlichen Grüßen

    Harald Weigand