M. SC. BIOMEDIZINISCHE TECHNIK

Vereint die Theorie mit der Praxis

M. SC. BIOTECHNOLOGIE / BIOPHARMAZEUTISCHE TECHNOLOGIE

Bildquelle: © Carl Zeiss Microscopy GmbH
Der persönliche Kontakt im Mittelpunkt

M. ENG. KRANKENHAUS-PLANUNG-TECHNIK

Der persönliche Kontakt im Mittelpunkt

M. SC. MEDIZINSCHE PHYSIK

Der persönliche Kontakt im Mittelpunkt

M. SC. UMWELT-, HYGIENE- UND SICHERHEITSINGENIEURWESEN

 

MASTER-STUDIUM

Das Studienangebot des Fachbereiches Life Science Engineering (LSE, FB 04) wird durch weiterführende interdisziplinäre Masterprogramme ergänzt. Absolventen/innen der TH Mittelhessen und anderer Hochschulen, die ihr Erststudium mit dem Diplom oder mit einem 6- oder 7- semestrigen Bachelor abgeschlossen haben und Ingenieure, die bereits in Industrie und Wirtschaft tätig waren, können sich wissenschaftlich weiterqualifizieren.
Die Curricula sind praxisnah und forschungsorientiert ausgerichtet. Die Masterstudierenden werden in die laufenden Forschungsprojekte eingebunden.

Die Programme führen jeweils zum Abschluss ¹Master of Science (M.Sc.) und ²Master of Engineering (M.Eng.). Der Master qualifiziert zur Promotion sowie zum höheren Dienst bei öffentlichen Arbeitgebern.

Folgende Master-Studiengänge werden am Fachbereich LSE angeboten:

 
Bekanntgabe der von den Hochschulgremien beschlossenen Änderungen der Master-Prüfungsordnungen (Teil II Fachspezifische Bestimmungen) des Fachbereichs 04 Life Science Engineering der Studiengänge:
 
  • Biomedizinische Technik
  • Biotechnologie/Biopharmazeutische Technologie
  • Medizinische Physik
  • Umwelt-, Hygiene- und Sicherheitsingenieurwesen
§ 2 wurde erweitert im Absatz (1), Nr. 2 und lautet neu:
Abschluss eines Hochschulstudiums nach § 1 Abs. 2 bzw. § 2 Abs. 2 mit der Gesamtnote von mindestens gut (2,5 und besser). Wird die Gesamtnote nicht erreicht, kann die Bewerberin oder der Bewerber auf Antrag eine Prüfung (Eignungstest) ablegen, durch die festgestellt wird, ob sie oder er trotz Nichterreichens der Gesamtnote über die erforderliche Eignung für das Masterstudium verfügt. Näheres regelt Anlage 6.

Anlage 6:
 
 
Studiendauer: 3 oder 4 Semester
Studienbeginn: Sommersemester und/oder Wintersemester
Bewerbungsfrist: 31. Januar / 31. Juli

Die Bewerbungsformulare finden Sie im Masterportal der THM

Bewerbungen an:
Technische Hochschule Mittelhessen
Fachbereich LSE
Wiesenstrasse 14
35390 Giessen
oder direkte Abgabe im Dekanat LSE