Ute Windisch
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Postadresse:
Wiesenstr. 14

Büroadresse:
Gebäude C10, Ringallee 5

C10.7.05
+49 (0) 641 - 309 2542, Mobilfunknummer auf Anfrage

Sprechstunde in Präsenz:
montags 13-14:00 Uhr
(keine Sprechstunde am 1.8. und 8.8.2022)

Alternativ können Sie einen Termin für ein Online-Gespräch über Zoom mit mir vereinbaren. Wir nutzen dann folgenden Zoom-Link:

https://thm-de.zoom.us/j/83718035500?pwd=K0pzY3F6YTFQOWhLUThSMzFxVTdnQT09

Meeting-ID: 837 1803 5500
Kenncode: Bellis
Schnelleinwahl mobil
+496971049922,,83718035500# Deutschland

Weitere Informationen

Studiengang

  • Bachelor Umwelt-, Hygiene- und Sicherheitsingenieurwesen
  • Master Umwelt-, Hygiene- und Sicherheitsingenieurwesen

Zentrum

Ämter

  • Vorsitzende des Prüfungsausschusses für die Bachelorstudiengänge des Fachbereichs LSE (seit 29.1.2015)
  • Vorsitzende des Richtlinienausschusses NA 134-03-03-03 UA „Wirkungsfeststellung an Niederen Pflanzen " im Fachbereich III "Umweltqualität" der KRdL im Verein Deutscher Ingenieure (seit 1.1.2019)
  • Mitglied im Richtlinienverabschiedungsausschuss der Kommission Reinhaltung der Luft im VDI und DIN

Arbeits- und Forschungsschwerpunkte

  • Biologie, Ökologie, Biomonitoring
Lehrveranstaltungen
  • Biologie für die Studiengänge BI, BMT, BT/BPT und UHSI
  • Allgemeine Ökologie für Bac-UHSI-4
  • Projektarbeit UHSI für Bac-UHSI-4
  • Biomonitoring für Bac-UHSI-5
  • Gewässerschutz: Biologische Messverfahren Wasser für Bac-UHSI-6
  • Umweltinformationssysteme für Ms-UHSI-2
  • Abschlussarbeiten (Bachelor-, Masterarbeiten)

Informationen zu meinen Lehrveranstaltung finden Sie unter Moodle.

Forschungsgebiete
  • Auswirkungen von Umweltschadstoffen auf terrestrische und limnische Ökosysteme
  • Untersuchungen der Wirkungen des Klimawandels auf Biota
  • Dauerbeobachtung von Flechten im Luftgüte-Biomonitoring
  • Stadtklima-Biomonitoring
  • Wirkungen staubgebundener Schwermetalle auf akkumulierende Torfmoose