Beruf oder Studium - warum nicht beides?

DUALE STUDIENMODELLE

DUALE STUDIENMODELLE

Ingenieurstudium und Ausbildung is+a

DUALLE STUDIENMODELLE

Ingenieurstudium und Industriepraxis is+i

DUALE STUDIENMODELLE

Masterstudium und Ingenieurpraxis ms+i

ArrowArrow
ArrowArrow
ArrowArrow
ArrowArrow

Masterstudium und Industriepraxis - ms+i

Masterstudium und Industriepraxis (ms+i) ist ein duales Studienmodell der THM am Studienort Friedberg mit dem speziellen Fokus auf eine wissenschaftliche und besonders praxisnahe Masterausbildung. In Kooperation mit einem Partnerunternehmen absolvieren Sie Ihr dreisemestriges Studium in einem ausgewogenen zeitlichen Verhältnis aus Praxisphasen im Unternehmen (36 von insgesamt 70 Wochen) und vertiefenden Fachmodulen an der Hochschule. Auch Ihre Masterarbeit sowie ein Studienprojekt können Sie unter direkter wissenschaftlicher Betreuung der Hochschuldozenten im Partnerunternehmen absolvieren.

Semesteraufbau msi

Das duale ms+i-Studienmodell ermöglicht Ihnen eine anspruchsvolle und zukunftssichere Ausbildung in den Masterstudiengängen Maschinenbau Mechatronik und Wirtschaftsingenieurwesen.

Aufbau duales Masterstudium

Vorteile und Perspektiven für Studierende

  • ms+i kombiniert ein breit angelegtes Studium mit Berufserfahrung in der betrieblichen Praxis und schafft damit beste Perspektiven für Ihre erfolgreiche berufliche Zukunft.
  • ms+i bietet eine finanzielle Grundsicherung durch das Partnerunternehmen und somit beste Voraussetzungen für einen schnellen und erfolgreichen Abschluss, unabhängig davon, ob Sie direkt nach dem Bachelorstudiengang einsteigen oder sich nach einigen Jahren Berufserfahrung weiter qualifizieren möchten.
  • ms+i stellt Ihnen einen professoralen Ansprechpartner der THM zur Seite. Zudem werden in Absprache mit Ihnen und Ihrem Unternehmen vertiefende Schulungen im Rahmen eines Mentorenprogramms angeboten, die Sie noch besser auf kommende Fach- und Führungsaufgaben vorbereiten.
  • ms+i stellt Ihnen eigene Lehrräume zur Verfügung, ausgestattet mit PCs, Druckern, Internetzugang etc.
  • ms+i qualifiziert Sie optimal für Ihre berufliche Zukunft, egal ob in der Forschung und Entwicklung, der Planung, der Projektierung, der Produktion oder für Aufgaben im Management bzw. im technischen Vertrieb.

Vorteile für die Partnerunternehmen

  • ms+i bindet besonders talentierte Absolventen von Bachelorstudiengängen an die Partnerunternehmen. Unternehmen können diese zukünftige Nachwuchskräfte aus ihren eigenen Reihen für weitergehende Fach- und Führungsaufgaben gezielt akademisch qualifizieren, ohne dass diese den Bezug zum Unternehmen verlieren.
  • ms+i ist eine überaus effektive Möglichkeit des Nachwuchs-Recruitings und der Personal-Bindung mit einem überschaubaren finanziellen Aufwand. Die Gebühren betragen pro Teilnehmer nur einmalig 3.000 €.
  • ms+i bietet den Partnerunternehmen die Möglichkeit, die Lehrinhalte des zusätzlichen Mentorenprogramms mitzubestimmen und so gezielt die für Ihr Unternehmen benötigten Kompetenzfelder zu stärken.

Voraussetzungen

Um das duale Masterstudium nach dem Modell ms+i aufnehmen zu können, bewerben Sie sich zusätzlich bei einem der Partnerunternehmen um einen Arbeitsplatz.

Gerne helfen wir aber auch den Unternehmen bei der Suche nach geeigneten Studierenden. Zusätzlich zu dem Kooperationsvertrag zwischen Unternehmen und Hochschule, erfolgt die Einschreibung in den entsprechenden Masterstudiengang.

 Studiengangskoordination:

Profilbild

Dipl.-Ing. (FH) Alexandra Wenig

  • Wilhelm-Leuschnerstr. 13,
    61169 Friedberg
    Raum: A5.0.07
  • 06031 604 352
  • 06031 604 189
  • This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
  • Download the vCard