LABOR FÜR WERKSTOFFMODELLIERUNG

Herzlich Willkommen!

ArrowArrow
ArrowArrow
ArrowArrow
ArrowArrow

Im Labor für Werkstoffmodellierung werden experimentelle Untersuchungen an Werkstoffen durchgeführt.

Ziel dieser Versuche ist die Ermittlung von Werkstoff Parametern für Modelle, wie sie im Rahmen von Finite-Element Simulationen eingesetzt werden.

Der Schwerpunkt liegt dabei auf dem nichtlinearen Verhalten von Kunststoffen und Faser-Kunststoff-Verbunden.

Aufgrund der immer Auftreten im großen Verformungen, werden alle Experimente optisch ausgewertet.

Studierende nutzen das Labor im Rahmen der Lehrveranstaltung Werkstoffmodellierung.

Darüber hinaus wird das Labor für Forschung und Industrieprojekte genutzt.

Profil:
Technische Mechanik
Nichtlineare Finite-Element-Methoden
Experimentelle Verfahren zur Werkstoffcharakterisierung

Lehre:
Statik
Festigkeitslehre
Kinematik Kinetik
Getriebelehre
Werkstoffmodellierung