buss sms canzler 2011 11 18Buss-SMS-Canzler GmbH

Kaiserstraße 13-15
35510 Butzbach
Tel.:  +49 (0) 6033 / 85-0
Fax:  +49 (0) 6033 / 85-359
Internet: www.sms-vt.com

Ansprechpartner:
Frau Alexandra Krauß
Tel.:  +49 (0) 6033 / 85-209
Fax:  +49 (0) 6033 / 85-8209
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Unternehmensprofil:
Buss-SMS-Canzler zählt international zu den führenden Anbietern von Verfahren zur thermischen Trennung schwer handhabbarer Stoffgemische.
Weltweit sind wir die Nummer Eins in der Dünnschichtverdampfertechnik. Wir entwickeln und fertigen Maschinen und Anlagen für Trocknungs-, Verdampfungs-, Hochviskostechnik und Membrantechnik.
In unserem Technikum in Pratteln nutzen wir 20 Pilotanlagen zur Erprobung der Behandlung unterschiedlichster Stoffe. Auf dieser Basis entstehen kundenspezifische Prozesslösungen in Form maßgeschneiderter Ausrüstungen und Anlagen.
Weltweit arbeiten wir für renommierte Unternehmen der Kunststoff-, Faser-, Polymer-, Spezialitäten-, Agro-, Öl-/Fett-, Petro-, Fein-, Grundstoff-, Biochemie und Lebensmittelindustrie ebenso für Unternehmen der pharmazeutischen Chemie sowie der Umwelt- und der Energiewirtschaft. Im Dialog mit Ihnen führt Sie Buss-SMS-Canzler als Planer und Ausführender durch alle Projektphasen: von der verfahrenstechnischen Auslegung über Versuche, Engineering, Konstruktion, Fertigung und Dokumentation bis zu Montage, Inbetriebnahme und After-Sales Service.

Mögliches Studienmodell:
Ingenieurstudium und Industriepraxis (is+i)

 

Möglicher Studiengang:
Maschinenbau

 

Mögliche Vertiefungsrichtungen:
Material- und Fertigungstechnologie


Zur Zeit keine freien Stellen!!