henkel feinmechanik 300Friedrich Henkel Feinmechanik KG

Friedrich-Henkel-Straße 1
63110 Rodgau-Weiskirchen
Tel.:  +49 (0) 6106 / 6004-0

Internet: www.henkel-feinmechanik.de

Ansprechpartner:
Frau Carolin Holzamer
Tel.: +49 (0) 6106 / 6004-42
Fax: +49 (0) 6106 / 6004-99
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Unternehmensprofil:

Wir liefern präzise, sofort verwendbare Vielfalt

Als ein Unternehmen, das sich der höchsten Kundenzufriedenheit verschrieben hat, endet unser Service nicht mit den Stanz- oder Feinschneidteilen. Unser Anspruch ist vielmehr die Lieferung von einbaufertigen Produkten. Deswegen runden viele Möglichkeiten der Weiterbearbeitung unser Angebot ab.
Mit eigenen Kapazitäten oder in Kooperation mit langjährig bewährten Partnern führen wir nach dem Feinschneiden, Stanzen oder Tiefziehen, nachgelagerte Prozesse wie Schleifen, Entgraten, Wärme- oder oberflächenbehandlungen durch. Hierfür stehen uns 7.500 m² Produktionsfläche zur verfügung. Ebenso ist das Umspritzen der Teile mit Kunststoff möglich. Bei Bedarf können wir unseren Kunden auch komplett montierte Baugruppen liefern.

Ganz gleich ob für die Automobil- und Zuliefererindustrie,Hersteller von Haushaltsgeräten, Hightech-Systemen u. a.: Wir liefern präzise, sofort verwendbare Vielfalt!

Mögliches Studienmodell:
Ingenieurstudium und Industriepraxis (is+i)

 

Möglicher Studiengang:
Maschinenbau

 

Mögliche Vertiefungsrichtungen:
A) Maschinensysteme und Konstruktion
B) Energie- und Antriebstechnik
C) Mobilität und Leichtbau
D) Material- und Fertigungstechnologie