Die Professoren und Lehrkräfte des IGE halten neben Grundvorlesungen (Mathematik, Informatik) im Fachbereich ME vor allem Veranstaltungen im Studiengang Energiesysteme mit den Schwerpunkten Energiesystemtechnik und Gebäudesystemtechnik ab.

Flyer Energiesysteme

Der Fokus der Lehre liegt auf dem Bereich der Gebäudesystemtechnik, der Technischen Gebäudeausrüstung und der Versorgungstechnik. Dabei spielt die integrale Betrachtung des Gebäudes auch unter Berücksichtigung regenerativer Energie eine entscheidende Rolle.

Die Schwerpunkte in diesem Bereich und somit die Kernkompetenzen in der Lehre des IGE liegen bei den folgenden Themen:

  • Klimatechnik
  • Heiztechnik
  • Kältetechnik
  • Sanitärtechnik
  • Regenerative Energiesysteme
  • Regelungstechnik
  • Gebäudeautomation
  • Gebäudesicherheit, Brandschutz
  • Projektierung gebäudetechnischer Anlagen

Bei der Ausbildung der Studierenden spielt auch der Erwerb von praktischen Kenntnissen in den Laboren des Instituts eine wichtige Rolle.

Am Masterstudiengang des Fachbereichs ME ist das Institut ebenfalls beteiligt. Dort bestehen die vom IGE gelehrten Schwerpunkte in

  • Prozessoptimierung, Energiemanagement
  • Energiesparendes Bauen, Null-Energie-Gebäude

weitergehende Informationen zu den Inhalten der Lehrveranstaltungen finden Sie unter: Modulhandbücher FB ME