Die Nachwuchsgruppe "Materialmodellierung" am IMM ist den beiden Professuren für Mechanik, Kolling und Marzi, zugeordnet. Leiter der Nachwuchsgruppe ist Dr.-Ing. Christian Alter.

Die Forschungsaktivitäten der Nachwuchsgruppe umfassen experimentelle, theoretische und numerische Aspekte aus dem Bereich der Materialmodellierung. Der Fokus liegt hierbei auf einer realitätsnahen Prognose des Werkstoffverhaltens unter mechanischen und thermischen Lasten. Aktuelle Forschungsvorhaben beschäftigen sich hier unter anderem mit dem zeit-, temperatur- und dehnratenabhängigem Verhalten diverser Materialien (z.B. Glas, Polymere, Composites) sowie mit bruchmechanischen Fragestellungen.