Der litauische Wirtschaftsminister Virginijus Sinkevičius hat die TH Mittelhessen besucht. Begleitet wurde er vom Botschafter in Berlin, Darius Jonas Semaška, dem Parlamentsabgeordneten Žygimantas Pavilionis und Gabriele Gylyte-Hein, Vorsitzende des Litauisch-Deutschen Forums in Vilnius. Der Mangel an hochqualifizierten technischen Fachkräften bei einer wachsenden Wirtschaft sei ein großes Problem seines Landes, so der Minister. Er interessiere sich deshalb besonders für die praxisorientierte akademische Ausbildung an den deutschen Hochschulen für angewandte Wissenschaften (HAW). weiterlesen