Aktuelles

Herzlich willkommen an der THM im Fachbereich MND!

Das Studieneinführungsprogramm STEP soll Sie dabei unterstützen, sich möglichst schnell in Ihrem Studium und an Ihrem Studienort zurechtzufinden und andere Studierende kennenzulernen.

Wir wünschen einen guten Start und viel Erfolg!

Sie finden hier die STEP-Pläne für die Studiengänge


Das MND-Sekretariat ist am Freitag, 31.5.2019 und am Freitag, 21.6.2019 geschlossen.

Wir bitten um Beachtung.


Vom 1. bis 8. Mai besucht Prof. Dr. Octavian Agratini von der Babeş–Bolyai Universität in Cluj-Napoca (Rumänien) unseren Fachbereich. Im

MND-Kolloquium Mathematik

am Freitag, 03. Mai 2019
um
14:15 Uhr
in
Raum B 1.0.08 (QS-Labor)

wird er einen Vortrag zum Thema "Statistical approximation by linear operators" halten.

Prof. Agratini wird außerdem über die beiden Math.-Studiengänge an seiner Universität berichten. MND hat sowohl mit den passenden Fakultäten der Babeş–Bolyai Universität als auch der TU Cluj-Napoca Sokrates-Verträge abgeschlossen.

Professor Agratini arbeitet im Bereich der Konstruktiven Approximationstheorie und war u.a. Organisator der International Conference on Numerical Analysis and Approximation Theory (NAAT 2018), an der auch zwei Vertreter des Fachbereichs MND teilnahmen.


Das MND-Sekretariat ist am 24. und am 25. Januar geschlossen.

 

Wir bitten um Beachtung!


Klausur Arbeitsrecht / IT-Recht / Vertragsrecht für Wirtschaftsinformatik

Mittwoch, 30. Januar 2019
10 bis 12 Uhr

Raum A2.206 für Anfangsbuchstaben A bis R
Raum A3.203 für Anfangsbuchstaben S bis Z

Bitte suchen Sie den entsprechenden Hörsaal auf!


alumni

Am Freitag, dem 23. November kommen Absolventinnen und Absolventen des Studiengangs Wirtschaftsinformatik zurück an die THM nach Friedberg.

Ab 14:00 Uhr - Raum B1 0.01
Alumni treffen sich mit Vertretern des Studiengangs und der Hochschule, um über Neuigkeiten im Fachbereich und potentielle Verbesserungsmöglichkeiten zu sprechen.

Ab 15:30 Uhr
Alumni berichten über ihren beruflichen Werdegang, Job-Optionen und interessante Projekte für z.B. Projektphase/Abschlussarbeit, Werkstudenten-Tätigkeit und Karriere-Chancen nach dem Studium.

Im Anschluss an die Vorträge gibt es die Möglichkeit, mit den Alumni ins Gespräch zu kommen über eigene berufliche Pläne, für Tipps für das weitere Studium und auch zu konkreten Bewerbungschancen.

Ab ca. 17:00 Uhr
„Markt der Möglichkeiten“ im Foyer des B1-Gebäudes