Das BPP-Referat im Fachbereich MND (Raum A4.U1.17; alt B030) ist zuständig für die Organisation der Praxisphase/Projektphase in den Studiengängen des Fachbereiches.

  • Persönliche Beratung der Studierenden, Dozenten sowie Unternehmen und Firmen
  • Pflege der Kontakte zu unseren ALUMNI
  • Akquirierung neuer Unternehmen/Firmen und Pflege der bestehenden Firmenkontakte
  • Organisation und Durchführung der Einführungs- und Informationsveranstaltungen (BPP-INFO-I)
  • Organisation, Durchführung, Teilnahme und Bewertung der MND BPP-Vorträge
  • Unterstützung der Studierenden, Dozenten und Firmen in administrativen Fragen  

Für administrative Aufgaben aller MND-Studiengänge (BPP-Anmeldung / Verträge / Vortragstermine / Noteneintragung) ist Frau J. Langhans zuständig.

Für die Betreuung der Studierenden in der Vorbereitung (Informationsveranstaltungen 1+2) und die Durchführung der Abschluss-/Vortragsseminare zu den Praxisphasen ist Herr K. Schmidt zuständig
(Sprechstunden Dienstag 13-14 Uhr im Raum A4.U1.17 und nach Vereinbarung).

Die Studierenden geben bitte alle ausgefüllten Formulare und Unterlagen zur BPP im Sekretariat MND ab.

Bundesministerium für Arbeit und Soziales: 

Informationen zur Mindestlohn-Diskussion für (Pflicht-)Praktika!

Mindestlohn für Studierende - Fragen und Antworten (PDF)