Parallele Algorithmen – Neue Veranstaltung im SoSe 2022

CS5363, Freies Wahlpflichtmodul, M.Sc., Blockveranstaltung, SoSe 2022

Mehrere Personen paddeln auf dem Meer

Gemeinsam sind wir stark! Dies gilt nicht nur für schwere körperliche und geistige Aufgaben wie das manövrieren eines Ruderboots oder das Lösen von Rätseln im Escape Room. Auch Computer können viele Aufgaben effizienter lösen, wenn sie zusammenarbeiten oder aus verschiedenen nebenläufig arbeitenden Einheiten bestehen. Auch hier kommt es darauf an, dass wir uns nicht "auf den Füßen stehen", sondern eine Aufgabe geschickt in Teilaufgaben aufspalten, sie parallel abarbeiten und die Teilergebnisse zusammenführen.

Um solche Algorithmen erfolgreich zu entwickeln, beschäftigen wir uns in dieser Veranstaltung mit dem Entwurf parallele Algorithmen und lernen grundlegende parallele Algorithmen und Datenstrukturen kennen. Diese Kenntnisse und Fähigkeiten wenden wir dann für verschiedene Problemstellungen und nebenläufige Programmiermodelle an. Hierbei stehen Multiprozessorsysteme im Fokus, denn heutzutage ist jedes Handy, jedes Tablet und jeder Computer ein "kleiner" Parallelrechner. Zudem werfen wir einen Blick auf neuere Programmiermodelle für MapReduce, GPU und Streaming Algorithmen.

Die Veranstaltung ist aktuell geplant für den 01.08.-12.08.2022. Da sich dieser Termin allerdings mit einer anderen Veranstaltung überschneidet, werden wir in einer Vorbesprechung geeignete neue Termin bestimmen.

Angeboten wird die Veranstaltung von Prof. Dr. Michael Elberfeld, der in diesem Semester seine Arbeit an der THM im Fachgebiet Informatik mit Schwerpunkt theoretische Grundlagen
aufgenommen hat. Seine Interessen in Lehre und Forschung sind Algorithmen und formale
Methoden sowie deren Anwendung für die Entwicklung von Datenbanksystemen, Anfragesprachen und Optimierungsverfahren.

Image licenses:
- CC BY 2.0, Content: Bingmaps datacenter, Author: Robert Scoble, USA, cropped
- CC BY 2.0, Content: Surfboat rowing, Author: Peter Harrison, NZ, cropped