Ein Studium im Ausland bietet Ihnen die Chance zu einer wesentlichen fachlichen und persönlichen Zusatzqualifikation!

Wir im Fachbereich MNI, wollen Sie ermutigen und dabei unterstützen im Ausland zu Studieren, damit Sie die Chance haben, sich fachlich wie persönlich weiterzuentwickeln und wesentliche Zusatzqualifikationen sammeln können.

Ein Auslandssemester verbessert hierbei nicht nur Ihre Chancen auf dem Arbeitsmarkt. Sie haben auch die Gelegenheit persönliche Erfahrungen zu sammeln, die Ihr Leben bereichern werden.

Leistungen, die Sie im Ausland erbringen, werden hierbei großzügig anerkannt, so dass Ihr Studium an der THM kaum beeinträchtigt wird. Mehr Informationen bezüglich der Anerkennung von Leistungen finden Sie weiter unten auf der Seite im Abschnitt „Anerkennung der Leistungen“.  

Bevor es jedoch so weit ist, müssen Sie sich zunächst an einer unserer Partner-Hochschulen/Universitäten Bewerben. Die Wichtigsten Informationen bezüglich des Bewerbungsablaufs, sowie eine Liste möglicher Studienorte haben wir Ihnen daher hier auf dieser Seite zusammengestellt. Für mehr Informationen wenden Sie sich gerne an das International Office der THM.

Wichtig: Treten Sie frühzeitig, i.d.R. 0,5-1 Jahre vor dem Auslandssemester, mit den entsprechenden Beratungsstellen (Auslandsbeauftragte des Fachbereiches Herr Prof. Dr. Gust, Infoveranstaltung „How to Start“ des International Office) in Kontakt.