Dienstagsreihe Wrobel 12 11 2019Alexander Wrobel begann 2006 eine Ausbildung zum Veranstaltungskaufmann (IHK) bei den Westfalenhallen Dortmund bevor er sich für einen Bachelor of Science in Wirtschaftspsychologie and der BiTS Business & Information Technology School GmbH entschied. Seit 2004 ist er als geschäftsführender Gesellschafter bei der Event Experience GmbH mit Sitz in Hagen tätig.

Alexander Wrobel arbeitet darüber hinaus als Reiseleiter für weltweite Outdoorsportreisen, als Herausgeber und Autor im Springer/Gabler Verlag sowie als Dozent und Redner an zahlreichen Hochschulen rund um die Themen Eventpsychologie, Sport- und Eventrecht und Eventmanagement. Er verfügt über langjährige Projekterfahrung und verantwortete sowohl Personal als auch Budgets im sechstelligen Bereich.

In seinem Vortrag ging er auf die Grundlagen der Eventpsychologie ein und ergänzte diese mit zahlreichen Beispielen. Am Ende eröffnete Wrobel eine Diskussion mit den Studierenden über das Thema Loveparade 2010.