Allgemeine Informationen über den Fachbereich

Der Fachbereich Management und Kommunikation ist über zwei THM-Standorte verteilt und bietet Studierenden am Campus Gießen und am Campus Friedberg folgendes Angebot:

Bachelor-Studiengang Eventmanagement und -technik (EMT) in Gießen

Der Bachelor-Studiengang Eventmanagement und -technik (EMT) an der THM in Gießen (Hessen) ist einer der wenigen staatlichen Studiengänge in Deutschland, der nicht nur die betriebswirtschaftliche Seite eines Events betrachtet, sondern auch die technische Planung und Umsetzung. In sieben Semestern werden Sie somit zum „Eventallrounder“ ausgebildet, der eine Veranstaltung ganzheitlich konzipiert, organisiert und inszeniert.

Master Studiengang Methoden und Didaktik in angwandten Wissenschaften Higher Education  (MEDIAN_HE) in Gießen

MEDIAN_HE stellt eine Besonderheit in der Studiengangslandschaft dar, in dem die wissenschaftliche Vertiefung des ersten Hochschulabschlusses in Verbindung mit wissenschaftlicher Befähigung zu Fragen der Bildung, der Forschung, des Lehrens und Lernens im Hochschulkontext durch diesen Masterstudiengang ermöglicht wird. Einen besonderen Fokus legt der Studiengang auf den Erwerb überfachlicher Kompetenzen wie Reflexionsfähigkeit und ermöglicht es den Teilnehmerinnen und Teilnehmern ihre eigene Lehre kritisch zu analysieren und stetig weiterzuentwickeln.

Logistikmanagement (B.Sc.) und Supply Chain Management (M.Sc.) in Friedberg

Seit 1998 kann man im Fachbereich MuK am Campus Friedberg Logistikmanagement (B.Sc) studieren. Im Wintersemester 2008/09 wurde der bis dahin angebotene Diplomstudiengang Logistik (Dipl.-Logistiker (FH)) durch den Bachelorstudiengang Logistikmanagement (B.Sc.) und den Masterstudiengang Supply Chain Management (M.Sc.) abgelöst.

Fachbereich MuK - Dienstleister für die Vermittlung betriebswirtschaftlicher Grundkenntnisse und Soziale Kompetenzen

Um Studierende auf ihren Berufseinstieg optimal vorzubereiten und ihnen neben Ihren Fachkenntnissen auch die Möglichkeit zu bieten, sich außerfachlich weiterzubilden, bietet der Fachbereich MuK die Teilnahme an Lehrveranstaltungen in den folgenden Themenfeldern an:

  • Wirtschaft (u.a. Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre, Controlling oder Unternehmensführung)
  • Recht (u.a. Arbeitsrecht oder Recht für Informatiker)
  • Soziale Kompetenzen (u.a. Arbeitsmethodik, Präsentation- und Kommunikationstechniken oder Zeitmanagement

Weitere Informationen zur Vermittlung außerfachlicher Kompetenzen finden Sie unter unserem Dienstleistungsangebot