Seit dem Wintersemester 2015/16 können Studierende am Standort Gießen den Studiengang Eventmanagement und -technik (EMT) studieren. Der Bachelor-Studiengang (B.Sc.) ist einer der wenigen staatlichen Studiengänge in Deutschland, der nicht nur die betriebswirtschaftliche Seite eines Events betrachtet, sondern auch die technische Planung und Umsetzung. In sieben Semestern werden Sie somit zum „Eventallrounder“ ausgebildet, der eine Veranstaltung ganzheitlich konzipieren, organisiert und inszeniert.

Bereits seit 1998 können Studierende am Fachbereich MuK am Campus Friedberg Logistik studieren. Im Wintersemester 2008/09 wurde der bis dahin angebotene Diplomstudiengang Logistik (Dipl.-Logistiker (FH)) durch den Bachelor-Studiengang Logistikmanagement (B.Sc.) abgelöst.