Eventmanagement und -technik (B.Sc.)

Bewerbungs- und Immatrikulationsfristen
Aufgrund der aktuellen Entwicklungen zum Coronavirus haben sich die Bewerbungs- und Immatrikulationsfristen für das Wintersemester 2020/21 geändert. Es gelten folgende verbindliche Fristen:

Bewerbung für NC-Studiengänge, höheres Fachsemester, konsekutive Masterstudiengänge:
01.07.2020 – 20.08.2020

Eine Neu- bzw. Erstregistrierung im E-Campus ist ebenfalls ab dem 01.07.2020 möglich. Alle bislang erfolgten Registrierungen wurden gelöscht. 

Sie wollen Konzerte, Festivals, Messen und Firmenveranstaltungen nicht nur besuchen, sondern Sie auch planen, umsetzen und darüber begeistern? Dann sind Sie im Studiengang Eventmanagement und -technik genau richtig!

Der Bachelor-Studiengang Eventmanagement und -technik (EMT) an der THM in Gießen (Hessen) ist einer der wenigen staatlichen Studiengänge in Deutschland, der nicht nur die betriebswirtschaftliche Seite eines Events betrachtet, sondern auch die technische Planung und Umsetzung. In sieben Semestern werden Sie somit zum „Event-Allrounder“ ausgebildet, der eine Veranstaltung planen und umsetzen kann. Insgesamt besteht der Studiengang aus vier Bereichen: