BA5005 Vertrieb und Marketing

Modulverantwortliche
  • Prof. Dr. Peter Hohmann
Lehrende
  • Prof. Dr. Peter Hohmann
  • Honorar Prof. Martin Przewloka
Notwendige Voraussetzungen zur Teilnahme
Keine
Kurzbeschreibung

Schwerpunkt der Veranstaltung ist die Vermittlung von Kenntnissen aus den Bereichen Vertrieb und Marketing, sowie Kenntnisse von CRM-Systemen, Online-Vertrieb und Online-Marketing.

Inhalte
  • Grundlagen,
  • Abgrenzungen Vertrieb und Marketing,
  • Kundenorientierung, Kundenzufriedenheit und Kundenbindung,
  • Kundenbeziehungsmanagement (CRM),
  • Online-Vertrieb und Online-Marketing,
  • Controlling, Vertriebs- und Marketinginformationssysteme,
  • Fallstudie CRM bzw. Online-Vertrieb und Online-Marketing
Qualifikations- und Lernziele

Fachkompetenzen

  • Die Studierenden können die Begriffe Vertrieb und Marketing von einander abgrenzen.
  • Sie können die Grundlagen des Vertriebs und des Marketings, mit dem besonderen Augenmerk auf den Online-Vertrieb und das Online-Marketing, erklären.
  • Sie können die besonderen Herausforderungen der digitalen Vermarktung von Lösungen und Produkten beschreiben.

Methodenkompetenzen (fachlich & überfachlich)

  • Die Studierenden können ein Marketing- und Vertriebskonzept für eine beliebig zu konkretisierende Lösung entwickeln.
  • Sie können den Unique Selling Point (USP) ihres Konzepts darstellen.

Sozialkompetenzen

  • Die Studierenden sind in der Lage, effektiv zu kommunizieren, Konflikte zu erkennen und zu bewältigen sowie kooperativ in Gruppen zu arbeiten.

Selbstkompetenzen

  • Die Studierenden können die eigene Arbeit verantwortungsvoll organisieren und selbständig durchführen, so dass die Ergebnisse plan- und anforderungsgemäß vorliegen.
ECTS-Leistungspunkte (CrP)
  • 3 CrP
  • Arbeitsaufwand 90 Std.
  • Präsenzzeit 30 Std.
  • Selbststudium 60 Std.
Lehr- und Lernformen
  • 2 SWS
  • Vorlesung 2 SWS
Studiensemester
  • Informatik (M.Sc. 2010)
  • Ingenieur-Informatik (M.Sc. 2017)
Dauer
1 Semester
Häufigkeit des Angebots
Einmal im Jahr
Unterrichtssprache
Deutsch
Bonuspunkte

Nein

Bonuspunkte werden gemäß § 9 (4) der Allgemeinen Bestimmungen vergeben. Art und Weise der Zusatzleistungen wird den Studierenden zu Veranstaltungsbeginn rechtzeitig und in geeigneter Art und Weise mitgeteilt.

Prüfungsleistungen

Prüfungsvorleistung: Keine

Prüfungsleistung: Projektarbeit

Benotung
Die Bewertung des Moduls erfolgt gemäß §§ 9, ggf. 12 (Teilleistungen), ggf. 18 (Arbeiten, Kolloquien) der Allgemeinen Bestimmungen (Teil I der Prüfungsordnung).
Verwendbarkeit
Gemäß § 5 der Allgemeinen Bestimmungen (Teil I der Prüfungsordnung) Verwendbarkeit in allen Masterstudiengänge der THM möglich.
Literatur, Medien
  • Hippner, H.; Wilde, K. D.: Grundlagen des CRM. Gabler Verlag.
  • Raab, G.; Lorbacher, N.: Customer Relationship Management. Sauer.
  • Winkelmann, P.: Marketing und Vertrieb. De Gruyter Oldenbourg.
  • Conrady, R.; Jaspersen, T.; Pepels, W.: Online Marketing Strategien. Hermann Luchterhand Verlag.
  • Conrady, R.; Jaspersen, T.; Pepels, W.: Online Marketing Instrumente. Hermann Luchterhand Verlag.

Rechtliche Hinweise