SK5004 Englisch für Fortgeschrittene

Modulverantwortliche
  • Prof. Dr. Alexander Dworschak
Notwendige Voraussetzungen zur Teilnahme

Stufe B1 (fortgeschrittene Sprachverwendung) der Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen für Sprachen (GER); 6-8 Jahre Schulenglisch.

Empfohlene Voraussetzungen zur Teilnahme

Die Bachelor-Lehrveranstaltung „Technisches Englisch” (TE) ist wünschenswert.

Kurzbeschreibung

Verbesserung der Sprachkenntnisse der Studierenden für allgemeine und fachliche Zwecke; Einübung von Kommunikationssituationen für das zukünftige Berufsleben.

Inhalte
  • Special Purpose Focus: Students become familiar with general technical terms and language structures relevant for their fields and their future professional life.
  • Speaking Skills: Students hold presentations on topics relevant for their degrees using the appropriate media.
  • Listening Skills: Students learn to hone their listening skills by listening to and discussing audio texts.
  • Writing Skills: Students learn to write more clearly and accurately in the target language, adhering to the appropriate style level of the text type in question (e.g. email, application and expository text).
Qualifikations- und Lernziele

Fachkompetenzen

  • The students are able to communicate in English about advanced topics relevant for their degrees and general topics important for their future careers.

Methodenkompetenzen (fachlich & überfachlich)

  • The students are able to use important social parameters in professional communication and can apply their interpersonal and intercultural skills.
  • They can write more clearly and accurately in the target language, adhering to the appropriate style level of the text type in question (e.g. email, application and expository text).

Sozialkompetenzen

  • The students are able to hold presentations on topics relevant for their degrees using the appropriate media.

Selbstkompetenzen

  • The students are able to acquire new vocabulary independently.
ECTS-Leistungspunkte (CrP)
  • 3 CrP
  • Arbeitsaufwand 90 Std.
  • Präsenzzeit 30 Std.
  • Selbststudium 60 Std.
Lehr- und Lernformen
  • 2 SWS
  • Seminar/Seminaristischer Unterricht 2 SWS
Studiensemester
  • Informatik (M.Sc. 2010)
  • Ingenieur-Informatik (M.Sc. 2017)
Dauer
1 Semester
Häufigkeit des Angebots
Nur im Wintersemester
Unterrichtssprache
Englisch
Bonuspunkte

Nein

Bonuspunkte werden gemäß § 9 (4) der Allgemeinen Bestimmungen vergeben. Art und Weise der Zusatzleistungen wird den Studierenden zu Veranstaltungsbeginn rechtzeitig und in geeigneter Art und Weise mitgeteilt.

Prüfungsleistungen

Prüfungsvorleistung: Regelmäßige Teilnahme (mindestens 80% der Präsenzphase)

Prüfungsleistung: Klausur und mündliche Präsentation der Englischkenntnisse (zusammen 100%)

Benotung
Die Bewertung des Moduls erfolgt gemäß §§ 9, ggf. 12 (Teilleistungen), ggf. 18 (Arbeiten, Kolloquien) der Allgemeinen Bestimmungen (Teil I der Prüfungsordnung).
Verwendbarkeit
Gemäß § 5 der Allgemeinen Bestimmungen (Teil I der Prüfungsordnung) Verwendbarkeit in allen Masterstudiengänge der THM möglich.
Literatur, Medien
  • Aktuelle Literatur bzw. Lehrmittel werden zu Veranstaltungsbeginn bekannt gegeben.

Rechtliche Hinweise