482 Informations- und Datenmanagement

Modulverantwortliche
  • Prof. Dr. rer. pol. Susanne Müller
Lehrende
  • Prof. Dr. rer. pol. Susanne Müller
Notwendige Voraussetzungen zur Teilnahme

Mindestens 40 CrP aus den ersten beiden Fachsemestern

Empfohlene Voraussetzungen zur Teilnahme

203, 304

Kurzbeschreibung

Rolle von Daten und Informationen, Datenmanagement, Datenbankdesign, Datenbankarchitekturen, Datenbanktrends, Datenbanksprachen und Abfragetools

Inhalte

Aktuelle Rolle von Informationen und Daten; Klassifikation von Daten; Aufgaben des Datenmanagements, Datenmanagement als Erfolgsfaktor für Unternehmen; Datenbankentwicklung, Datenbankarchitekturen und –trends; aktuelle Datenbanksprachen und Abfragetools

Qualifikations- und Lernziele

Die Studierenden können die Bedeutung von Informationen und Daten im heutigen gesellschaftlichen und wirtschaftswissenschaftlichen Kontext wiedergeben. Sie können die Aufgabengebiete des Datenmanagements aufzählen. Sie können Daten nach verschiedenen Gesichtspunkten klassifizieren. Sie können Angaben über Informationsstrukturen in einfache Datenmodelle abstrahieren und den Weg von dort zur operativen Datenbank unter Verwendung entsprechender Tools erklären. Sie können Vor- und Nachteile sowie Anwendungsgebiete verschiedener Datenbanktechnologien und aktueller Trends in diesem Bereich benennen. Sie können die Eigenschaften von relationalen Datenbanken und Anforderungen an Datenbanktransaktionen erklären. Sie können die Datenbanksprache SQL mit ihren grundlegenden Befehlen anwenden.

Fachkompetenzen
Die Studierenden vertiefen ihr Wissen auf dem Gebiet des Datenmanagements, der Datenorganisation und –verwaltung. Sie können aktuelle Trends auf diesem Gebiet erklären und begründen.
Methodenkompetenzen (fachlich & überfachlich)
Die Studierenden können einfache Angaben über Informationsbedarf in Datenstrukturen für die Informationsspeicherung transformieren. Die Studierenden sind in der Lage, grundlegende Befehle einer oder mehrerer aktueller Datenbanksprachen anzuwenden. Sie wenden ihre Sprachkenntnisse in Wirtschaftsenglisch an.
Sozialkompetenzen
Die Studierenden erfahren die Besonderheiten der Arbeit in Gruppen, häufig mit internationaler Zusammensetzung.
Selbstkompetenzen
Die Studierenden erfahren die Arbeit an komplexeren interdisziplinären Themen und richten ihre Arbeitsorganisation darauf ein. Sie lernen, mit Fehlersituationen umzugehen und sie zu lösen oder zu umgehen und steigern so ihre Problemlösungsfähigkeiten.
ECTS-Leistungspunkte (CrP)
  • 6 CrP
  • Arbeitsaufwand 180 Std.
  • Präsenzzeit 60 Std.
  • Selbststudium 120 Std.
Lehr- und Lernformen
  • 4 SWS
  • Seminar
  • Sprache Deutsch und/oder Englisch. Die Sprache wird den Studierenden rechtzeitig und in geeigneter Art und Weise mitgeteilt..
Studiensemester
  • Betriebswirtschaft (B.Sc. 2021) - 4. - 6. Semester
Dauer
1 Semester
Häufigkeit des Angebots
Einmal im Jahr
Unterrichtssprache
Deutsch
Bonuspunkte

Nein

Bonuspunkte werden gemäß § 9 (4) der Allgemeinen Bestimmungen vergeben. Art und Weise der Zusatzleistungen wird den Studierenden zu Veranstaltungsbeginn rechtzeitig und in geeigneter Art und Weise mitgeteilt.

Prüfungsleistungen

Optional Klausur (teilweise Antwort-Wahl-Verfahren), Seminararbeit, Präsentation. (Zu Veranstaltungsbeginn wird rechtzeitig und in geeigneter Art und Weise die jeweilige Prüfungsform bekanntgegeben.)

Benotung
Die Bewertung des Moduls erfolgt gemäß §§ 9, ggf. 12 (Teilleistungen), ggf. 18 (Arbeiten, Kolloquien) der Allgemeinen Bestimmungen (Teil I der Prüfungsordnung).
Verwendbarkeit
Gemäß § 5 der Allgemeinen Bestimmungen (Teil I der Prüfungsordnung) Verwendbarkeit in allen Bachelorstudiengänge der THM möglich.
Literatur, Medien

Dippold, Meier, Schnider, Schwinn: Unternehmensweites Datenmanagement, aktuelle Auflage
Hildebrand, Gebauer, Hinrichs, Mielke: Daten und Informationsqualität, aktuelle Auflage
Saake, Sattler, Heuer: Datenbanken – Konzepte und Sprachen, aktuelle Auflage
Andreas Schmietendorf (Hrsg.): Eine praxisorientierte Bewertung von Architekturen und Techniken für Big Data
Elmasri, Navathe: Grundlagen von Datenbanksystemen, Bachelorausgabe, aktuelle Auflage
Kroenke, Auer: Database Concepts, aktuelle Auflage
Kähler: SQL mit Oracle, aktuelle Auflage
Bachmann, Kemper, Gerzer: Big Data - Fluch oder Segen?, aktuelle Auflage
Pavlo Baron: Big Data für IT-Entscheider, aktuelle Auflage
Freiknecht: Big Data in der Praxis, aktuelle Auflage

Skript (Englisch), Übungsaufgaben (Englisch, z.T. Deutsch), Musterlösungen

Rechtliche Hinweise