W102 Personal und Organisation

Modulverantwortliche
  • Prof. Dr. Manuela Weller
Lehrende
  • Prof. Dr. Matthias Groß
  • Prof. Dr. Marion Hoeren
  • Prof. Dr. Manuela Weller
Kurzbeschreibung

Grundwissen in Personalwirtschaft und Organisation

Inhalte

Personal:

Konzeptionelle Grundlagen des Personalmanagements, Personalplanung, Beschaffung, Personaleinsatz, -beurteilung, -entlohnung, -entwicklung, -controlling, -freisetzung und Personalführung.

Organisation:

Grundbegriffe der Organisationsgestaltung, organisationstheoretische Ansätze, Organisationstechniken (z.B. Multimomentverfahren, Selbstausschreibung), informelle Organisation, Organisationsentwicklung, Aufgabenanalyse und -synthese, Darstellungstechniken der Aufbauorganisation (z.B. Organigramme, Funktionendiagramm usw.), Systeme der Aufbauorganisation (z.B. Einliniensystem, Mehrliniensystem, Matrixorganisation usw.), Gestaltung von Abläufen / Prozessen.

Qualifikations- und Lernziele

Ziel des Moduls ist es, theoretische Basiskenntnisse in Personalwirtschaft und Organisation zu erlernen und anzuwenden, um die Bedeutung beider Bereiche für den (sozial-) unternehmerischen Gesamterfolg erkennen und bewerten zu können.

Fachkompetenzen
. Organisation
Die Studierenden können in den Teilbereichen:
• die aktuell relevanten Organisationstheorien und -formen anhand von Beispielen erläutern, auf praxisorientierte Fragestellungen übertragen und hinsichtlich der jeweiligen Stärken und Schwächen beurteilen
• Bezüge der Organisationslehre zu anderen Fachgebieten der Betriebswirtschaftslehre herstellen
• die organisatorischen Zusammenhänge und vielfältigen betrieblichen Schnittstellen und Verflechtungen darstellen und die beeinflussbaren Parameter aufzeigen
• komplexe Problemstellungen in Organisationsentwicklungsprozessen analysieren und spezifische Lösungsansätze entwickeln
• die Chancen und Herausforderungen der VUCA-Welt, mit denen die Unternehmen konfrontiert sind, beschreiben und notwendige Handlungsschritte ableiten

2. Personalwesen
Die Studierenden
• kennen wichtige Aspekte des Personalmanagements und können diese in eigenen Worten erläutern
• verstehen die konzeptionellen Grundlagen der Personalgewinnung, Personalbetreuung, Personalentwicklung und der Personalführung
• kennen die Bedeutung des Personalmanagements für den Unternehmenserfolg
Methodenkompetenzen (fachlich & überfachlich)
Die Studierenden können
• geeignete Methoden nutzen, um zentrale Erkenntnisse und Schlüsselbegriffe aus wissenschaftlichen Fachtexten abzuleiten und hinterfragen diese kritisch
• für das Selbst- und Gruppenmanagement digitale Organisations-Tools nutzen
Sozialkompetenzen
Die Studierenden können
• in Gruppen kooperativ und effektiv Lösungen für Problemstellungen entwickeln
• ihren Standpunkt in Diskussionen argumentativ sachlich vertreten
Selbstkompetenzen
Die Studierenden können
• ihren Lernprozess den individuellen Ressourcen entsprechend sinnvoll planen und strukturieren und sich die Lerninhalte selbstständig erarbeiten
• ihren Lernfortschritt reflektieren und ihr Lernverhalten ggf. (methodisch/zeitlich) anpassen
ECTS-Leistungspunkte (CrP)
  • 5 CrP
  • Arbeitsaufwand 150 Std.
  • Präsenzzeit 60 Std.
  • Selbststudium 90 Std.
Lehr- und Lernformen
  • 4 SWS
  • Vorlesung
Studiensemester
  • Betriebswirtschaft - Nachhaltigkeitsmanagement (B.Sc. 2022) - 2. Semester
  • Nachhaltigkeitsmanagement (B.Sc. 2022)
Dauer
1 Semester
Häufigkeit des Angebots
Jedes Semester
Unterrichtssprache
Deutsch
Bonuspunkte

Nein

Bonuspunkte werden gemäß § 9 (4) der Allgemeinen Bestimmungen vergeben. Art und Weise der Zusatzleistungen wird den Studierenden zu Veranstaltungsbeginn rechtzeitig und in geeigneter Art und Weise mitgeteilt.

Prüfungsleistungen

Klausur, 90 Minuten (teilweise mit Antwort-Wahl-Verfahren, vgl. § 8a Teil I der Prüfungsordnung)

Benotung
Die Bewertung des Moduls erfolgt gemäß §§ 9, ggf. 12 (Teilleistungen), ggf. 18 (Arbeiten, Kolloquien) der Allgemeinen Bestimmungen (Teil I der Prüfungsordnung).
Verwendbarkeit
Gemäß § 5 der Allgemeinen Bestimmungen (Teil I der Prüfungsordnung) Verwendbarkeit in allen Bachelorstudiengänge der THM möglich.
Literatur, Medien

Becker, M., Personalwirtschaft, aktuelle Auflage, Stuttgart 2010

Bröckerman, R., Personalwirtschaft, Aktuelle Auflage, Stuttgart 2012

Olfert, K., Personalwirtschaft, aktuelle Auflage, Herne 2012

Olfert, K., Organisation, aktuelle Auflage, Ludwigshafen

Schreyögg, G., Organisation, aktuelle Auflage, Wiesbaden

Vahs, D., Organisation, aktuelle Auflage, Stuttgart

Skripte ”Personal” + ”Organisation”

Rechtliche Hinweise