206 Wirtschaftsinformatik

Modulverantwortliche
  • Prof. Dr.-Ing. Sven Keller
Lehrende
  • Prof. Dr.-Ing. Sven Keller
  • Dipl.-Betriebswirt Volker Lenz
  • Steffen Schäfer
Vorausgesetzte Module
Kurzbeschreibung

Systeme und Werkzeuge der Informationsverarbeitung in modernen Unternehmen

Inhalte
  • Grundbegriffe und Definitionen und Aufgaben der Wirtschaftsinformatik,
  • Architektur moderner Rechnersysteme,
  • Grundlagen von IT-Netzwerken,
  • Aufbau, Strukturen und Sicherheitsaspekte des Internet,
  • Unterschiedliche Formen der Unternehmensorganisation
  • Erstellung einer HTML-Website in Verbindung mit einem Content-Management System
  • Einsatz von integrierten Informationssystemen
Qualifikations- und Lernziele

Die Studierenden sollen grundlegende IKT-Technologien kennen und deren Einsatz im Unternehmensumfeld erläutern können. Darauf aufbauend sollen die Studierenden verstehen, wie IT-Anwendungen und -Technologien für konkrete Aufgaben im Unternehmen eingesetzt werden und welche Bedeutung diese für betriebliche Abläufe (Geschäftsprozesse) haben.

Fachkompetenzen
Methodenkompetenzen (fachlich & überfachlich)
Sozialkompetenzen
Selbstkompetenzen
ECTS-Leistungspunkte (CrP)
  • 4 CrP
  • Arbeitsaufwand 120 Std.
Lehr- und Lernformen
  • 2 SWS
  • Vorlesung mit gekoppelten Übungen an mehreren Seminartagen

Studiensemester
  • Betriebswirtschaft (B.A. 2015) - 1. Semester
Dauer
1 Semester
Häufigkeit des Angebots
Jedes Semester
Unterrichtssprache
Deutsch
Bonuspunkte

Nein

Bonuspunkte werden gemäß § 9 (4) der Allgemeinen Bestimmungen vergeben. Art und Weise der Zusatzleistungen wird den Studierenden zu Veranstaltungsbeginn rechtzeitig und in geeigneter Art und Weise mitgeteilt.

Prüfungsleistungen

Klausur

Benotung
Die Bewertung des Moduls erfolgt gemäß § 9 der Allgemeinen Bestimmungen (Teil I der Prüfungsordnung).
Verwendbarkeit
Gemäß § 5 der Allgemeinen Bestimmungen (Teil I der Prüfungsordnung) Verwendbarkeit in allen Bachelorstudiengänge der THM möglich.
Literatur, Medien

- Schwarzer/Krcmar Wirtschaftsinformatik -Grundlagen betrieblicher Informations-systeme; Schäfer/Poeschel. Stuttgart 2014
- Hansen et. Al. Wirtschafts-informatik; De Gruyter Oldenbourg 2015
- Laudon/ Laudon/Schoder Wirtschaftsinformatik – Eine Einführung; Pearson Studium; München 2015
- Martin Hesseler/Marcus Görtz: ERP-Systeme im Einsatz-Bearbeitung typischer Geschäftsvorfälle mit Microsoft Dynamics NAV 5.0; W3l

Rechtliche Hinweise