II2019 Business Analytics

Modulverantwortliche
  • Prof. Dr. Christian Überall
Lehrende
  • Prof. Dr. Christian Überall
Notwendige Voraussetzungen zur Teilnahme

keine

Kurzbeschreibung

In der Veranstaltung lernen die Studierenden den Business Analytics Prozess kennen und wie dieser genutzt wird, um betriebswirtschaftliche Problemstellungen zu lösen.

Inhalte
  • Einführung und Grundbegriffe von Business Analytics
  • Bedeutung von Business Analytics
  • Business Intelligence vs. Business Analytics
  • Teilprozesse von Business Analytics – Von der Problemstellung bis zur Lösung
Qualifikations- und Lernziele

Die Studierenden ...

  • kennen die Bedeutung und die Wichtigkeit von Business Analytics.
  • kennen den Begriff „Big Data” und wissen wie mit Hilfe dieser Daten betriebswirtschaftliche Problemstellungen gelöst werden können.
  • sind dazu in der Lage eigenständig den Business Analytics Prozess anzuwenden.
  • kennen den Unterschied zwischen einer betriebswirtschaftlichen Problemstellung und einem Analytics Problem.
  • wissen welche Ressourcen für den Business Analytics Prozess benötigt werden.
  • sind dazu in der Lage einen geeigneten Algorithmus für die Analyse auszuwählen.
  • können die Ergebnisse den verschiedenen Interessengruppen (vom Maschinenführer bis zum Geschäftsführer) anwendergerecht aufbereiten.
ECTS-Leistungspunkte (CrP)
  • 6 CrP
  • Arbeitsaufwand 180 Std.
  • Präsenzzeit 60 Std.
  • Selbststudium 120 Std.
Lehr- und Lernformen
  • 4 SWS
  • Seminaristischer Unterricht 4 SWS
Studiensemester
  • Informatik (B.Sc. 2010)
  • Ingenieur-Informatik (B.Sc. 2010)
  • Social Media Systems (B.Sc. 2016)
Dauer
1 Semester
Häufigkeit des Angebots
Einmal im Jahr
Unterrichtssprache
Deutsch
Bonuspunkte

Nein

Bonuspunkte werden gemäß § 9 (4) der Allgemeinen Bestimmungen vergeben. Art und Weise der Zusatzleistungen wird den Studierenden zu Veranstaltungsbeginn rechtzeitig und in geeigneter Art und Weise mitgeteilt.

Prüfungsleistungen

Prüfungsvorleistung: Regelmäßige Teilnahme (mindestens 80% der Zeit)

Prüfungsleistung: Präsentation oder Projekt
(Art des Leistungsnachweises wird den Studierenden rechtzeitig und in geeigneter Weise bekannt gegeben)

Benotung
Die Bewertung des Moduls erfolgt gemäß § 9 der Allgemeinen Bestimmungen (Teil I der Prüfungsordnung).
Verwendbarkeit
Gemäß § 5 der Allgemeinen Bestimmungen (Teil I der Prüfungsordnung) Verwendbarkeit in allen Bachelorstudiengänge der THM möglich.
Literatur, Medien
  • Mischa Seiter: Business Analytics, Verlag Franz Vahlen München
  • S. Christian Albright, Wayne L. Winston: Business Analytics: Data Analytics & Decision Making, South Western

Rechtliche Hinweise