BKO4 Baukonstruktion 4

Modulverantwortliche
  • Norbert Stephan Hanenberg
Lehrende
  • Norbert Stephan Hanenberg
Notwendige Voraussetzungen zur Teilnahme

Keine

Empfohlene Voraussetzungen zur Teilnahme

Baukonstruktion 1; Baukonstruktion2; Baukonstruktion 3

Kurzbeschreibung

Das Modul Baukonstruktion 4 beschäftigt sich mit der inneren Gestaltung von Gebäuden unter Bezugnahme auf die Gebäudestruktur und die Gestaltungsabsicht der Gebäudehülle.

Inhalte
  • Vermittlung und Anwendung der wesentlichen Richtlinien und Normen
  • Funktionale, gestalterische und technische Anforderungen an Innenräume
  • Raumbildung durch Proportion, Zonierung, Maßordnung, Raster und Struktur
  • Bezug der äußeren und inneren Gestalt eines Gebäudes
  • Bezug von Gebäudestruktur und Ausbau
  • Betrachtung der Raum-Bauteile: Boden, Wand, Decke, Treppe
  • Material in technischer und gestalterischer Anwendung
Qualifikations- und Lernziele

Fachkompetenzen
Die Studierenden können
• Grundlagen und Konzepte zum raumbildenden Ausbau sowie Anforderungen an den raumbildenden Ausbau unterschiedlicher Art erklären.
• Anforderungen an den Planungsprozess erkennen und beschreiben.
• geeignete Instrumente zur Erstellung eines Planungskonzeptes auswählen und in unterschiedlichen Lösungen/Varianten beschreiben.
Methodenkompetenzen (fachlich & überfachlich)
Die Studierenden können
• geeignete Methoden zur Lösung von Aufgabenstellungen einsetzen.
• geeignete Entwurfsstrategien auswählen und gestalten.
• Entwürfe selbstständig entwickeln und vorhandenes Wissen auf zu betrachtende Alternativen anwenden.
• Konzepte grafisch darstellen und verbal beschreiben.
• in einem vorgegebenen Zeitrahmen Ergebnisse erarbeiten und diese präsentieren.
Sozialkompetenzen
Die Studierenden können
• ihren Teamprozess analysieren und gemeinsam Ziele zur Optimierung ableiten.
• in Gruppen kooperativ und effektiv Lösungen für Problemstellungen entwickeln.
• über Aufgabenstellungen und ihre Lösungsmöglichkeiten aus den genannten Gebieten kommunizieren.
• Lösungen von Entwurfssaufgaben zeichnerisch und in Modellen vermittelbar darstellen, vortragen und über Ergebnisse diskutieren.
• durch Gruppenarbeiten und -diskussionen komplexe Themen der Architekturgestaltung innerhalb eines Entwurfes kritisch reflektieren und differenziert argumentieren.
Selbstkompetenzen
Die Studierenden können
• sich selbstständig neues Wissen aneignen.
• ihren Lernprozess den individuellen Ressourcen entsprechend sinnvoll planen und strukturieren und sich die Lerninhalte selbstständig erarbeiten.
• Lösungen konzentriert, genau und zielgerichtet erarbeiten.
• die eigene Arbeit verantwortungsvoll organisieren und selbständig durchführen, so dass die Ergebnisse plan- und anforderungsgemäß vorliegen.
• eigenständig die Anwendung von Entwurfsmethoden anhand von Entwurfsbeispielen und Übungsaufgaben umsetzen.

ECTS-Leistungspunkte (CrP)
  • 5 CrP
  • Arbeitsaufwand 150 Std.
  • Präsenzzeit 60 Std.
  • Selbststudium 90 Std.
Lehr- und Lernformen
  • 4 SWS
  • Vorlesung und Übung
Studiensemester
  • Architektur (B.Eng. 2018) - 4. Semester
Dauer
1 Semester
Häufigkeit des Angebots
Jedes Semester
Unterrichtssprache
Deutsch
Prüfungsvorleistungen

Vorlesungsbegleitende Übungen (die zu erbringenden Vorleistungen werden zu Vorlesungsbeginn rechtzeitig und in geeigneter Art und Weise bekannt gegeben, vgl. § 3 Abs. 6 Teil I der Prüfungsordnung).

Bonuspunkte

Nein

Bonuspunkte werden gemäß § 9 (4) der Allgemeinen Bestimmungen vergeben. Art und Weise der Zusatzleistungen wird den Studierenden zu Veranstaltungsbeginn rechtzeitig und in geeigneter Art und Weise mitgeteilt.

Prüfungsleistungen

Abgabe und Präsentation der Entwurfsarbeit

Benotung
Die Bewertung des Moduls erfolgt gemäß §§ 9, ggf. 12 (Teilleistungen), ggf. 18 (Arbeiten, Kolloquien) der Allgemeinen Bestimmungen (Teil I der Prüfungsordnung).
Verwendbarkeit
Gemäß § 5 der Allgemeinen Bestimmungen (Teil I der Prüfungsordnung) Verwendbarkeit in allen Bachelorstudiengänge der THM möglich.
Literatur, Medien

Hausladen, G./ Tichelmann, Ausbau-Atlas, München

Wolfgang Nutsch, Handbuch der Konstruktion: Innenausbau, München

Carsten Wiewiorra, Anna Tscherch, Handbuch und Planungshilfe, Materialien und Oberflächen, Berlin

Rechtliche Hinweise