5TMG BIM 5D Modellierung - Technische und Management Grundlagen

Modulverantwortliche
  • Prof. Dr.-Ing. Joaquin Antonio Diaz Pascual
Lehrende
  • Prof. Dr.-Ing. Joaquin Antonio Diaz Pascual
Notwendige Voraussetzungen zur Teilnahme

Keine

Empfohlene Voraussetzungen zur Teilnahme

Keine

Kurzbeschreibung

Schnittstelle für das kooperative Planen, Bauen und Betreiben. Anforderungen an die technische Bearbeitung mit 5D BIM-Modellen. Management der BIM-Bearbeitung.

Inhalte
  • Internationale Schnittstellendefinitionen im Bauwesen: IFC, BCF, CPIXML, GAEB
  • Workflowmanagement-Systeme, Datenbank-Management-Systeme
  • Auftraggeber-Informations-Anforderung, BIM-Abwicklungsplan, Prozesslandkarte
  • Technologischer Aufbau von 5D-Labs, VR-Labs, AR-Labs
  • Entwicklung- Anpassung von SW-Systemen für die BIM-5D Modellierung
ECTS-Leistungspunkte (CrP)
  • 6 CrP
  • Arbeitsaufwand 180 Std.
  • Präsenzzeit 60 Std.
  • Selbststudium 120 Std.
Lehr- und Lernformen
  • 4 SWS
  • 4 SWS
Studiensemester
  • Bauingenieurwesen (M.Eng. 2018) - 1. - 2. Semester
Dauer
1 Semester
Häufigkeit des Angebots
Jedes Semester
Unterrichtssprache
Deutsch
Prüfungsvorleistungen

Keine

Bonuspunkte

Nein

Bonuspunkte werden gemäß § 9 (4) der Allgemeinen Bestimmungen vergeben. Art und Weise der Zusatzleistungen wird den Studierenden zu Veranstaltungsbeginn rechtzeitig und in geeigneter Art und Weise mitgeteilt.

Benotung
Die Bewertung des Moduls erfolgt gemäß §§ 9, ggf. 12 (Teilleistungen), ggf. 18 (Arbeiten, Kolloquien) der Allgemeinen Bestimmungen (Teil I der Prüfungsordnung).
Verwendbarkeit
Gemäß § 5 der Allgemeinen Bestimmungen (Teil I der Prüfungsordnung) Verwendbarkeit in allen Masterstudiengänge der THM möglich.

Rechtliche Hinweise