V100 Bauelementesimulation FEM (Sim1)

Kurzbeschreibung

Hierarchieebenen im Systementwurf
Kompaktmodelle integrierter Bauelemente; Grundlagen der Finite-Elemente-Simulation;
Physikalische Grundgleichungen der Halbleiterelektronik und Technologie
Prozess- und Device-Simulation mit FEM
Modellbildung in der Nanoelektronik; Praktikum: FEM-Prozess und Device-Simulation (TCAD Sentaurus)

ECTS-Leistungspunkte (CrP)
  • 5 CrP
  • Arbeitsaufwand 210 Std.
  • Präsenzzeit 96 Std.
  • Selbststudium 114 Std.
Lehr- und Lernformen
  • 4 SWS
Studiensemester
  • Elektro- und Informationstechnik (M.Sc. 2013)
Dauer
1 Semester
Häufigkeit des Angebots
Jedes Semester
Unterrichtssprache
Deutsch
Bonuspunkte

Nein

Bonuspunkte werden gemäß § 9 (4) der Allgemeinen Bestimmungen vergeben. Art und Weise der Zusatzleistungen wird den Studierenden zu Veranstaltungsbeginn rechtzeitig und in geeigneter Art und Weise mitgeteilt.

Benotung
Die Bewertung des Moduls erfolgt gemäß §§ 9, ggf. 12 (Teilleistungen), ggf. 18 (Arbeiten, Kolloquien) der Allgemeinen Bestimmungen (Teil I der Prüfungsordnung).
Verwendbarkeit
Gemäß § 5 der Allgemeinen Bestimmungen (Teil I der Prüfungsordnung) Verwendbarkeit in allen Masterstudiengänge der THM möglich.

Rechtliche Hinweise