KIAK Kunst im architektonischen Kontext

Modulverantwortliche
  • Thomas Vinson
Lehrende
  • Thomas Vinson
Notwendige Voraussetzungen zur Teilnahme

Keine

Empfohlene Voraussetzungen zur Teilnahme

Keine

Kurzbeschreibung

Kunst im architektonischen Kontext. Wie Kunst seinen Platz in der jeweiligen Architektur findet.

Inhalte
  • künstlerische Analyse / architektonische Analysen
  • Entwurf und Realisierung einer künstlerischen Intervention im architektonischen Kontext
Qualifikations- und Lernziele

Die Studierenden besitzen vertiefte Kenntnisse und Fähigkeiten im künstlerischen plastischen Bereich und lernen den richtigen Umgang, wie Kunst und Architektur sich befruchten können.

ECTS-Leistungspunkte (CrP)
  • 6 CrP
  • Arbeitsaufwand 180 Std.
  • Präsenzzeit 60 Std.
  • Selbststudium 120 Std.
Lehr- und Lernformen
  • 4 SWS
  • Seminar
Studiensemester
  • Architektur (M.Eng. 2018) - 1. - 3. Semester
Dauer
1 Semester
Häufigkeit des Angebots
Nach Bedarf
Unterrichtssprache
Deutsch
Prüfungsvorleistungen

Keine

Bonuspunkte

Nein

Bonuspunkte werden gemäß § 9 (4) der Allgemeinen Bestimmungen vergeben. Art und Weise der Zusatzleistungen wird den Studierenden zu Veranstaltungsbeginn rechtzeitig und in geeigneter Art und Weise mitgeteilt.

Benotung
Die Bewertung des Moduls erfolgt gemäß §§ 9, ggf. 12 (Teilleistungen), ggf. 18 (Arbeiten, Kolloquien) der Allgemeinen Bestimmungen (Teil I der Prüfungsordnung).
Verwendbarkeit
Gemäß § 5 der Allgemeinen Bestimmungen (Teil I der Prüfungsordnung) Verwendbarkeit in allen Masterstudiengänge der THM möglich.
Literatur, Medien

Wird in der Veranstaltung bekanntgegeben.

Rechtliche Hinweise