SLK1 Unternehmensführung

Modul­verant­wortliche
  • Prof. Dr. Lothar Winnen
Lehrende
  • Prof. Dr. Lothar Winnen
Notwendige Voraus­setzungen zur Teilnahme
  • Keine
Empfohlene Voraus­setzungen zur Teilnahme
  • Keine
Kurz­beschreibung

Unternehmensführung, Organisation & Management | Unternehmensumwelt, interne & externe Frühwarnindikatoren | Zielbestimmung & Unternehmensplanung | Strategische & operative Unternehmensführung | Formelle & informelle Organisation der Unternehmensführung | Verhandlungsmanagement: Vorbereitung, Durchführung

Inhalte
  • Begriffserklärung: Unternehmensführung, Organisation und Management
  • Unternehmensumwelt, interne und externe Frühwarnindikatoren
  • Zielbestimmung und Unternehmensplanung
  • Strategische und operative Unternehmensführung
  • Formelle und informelle Organisation der Unternehmensführung
  • Verhandlungsmanagement: Vorbereitung, Durchführung
Qualifikations- und Lernziele

Fach- und Methodenkompetenzen
Die Studierenden

  • können den Managementprozess anhand der Wertschöpfungskette erläutern.
  • können die Methoden der Unternehmensanalyse, Strategieentwicklung und strategischen Organisation auf unterschiedliche Praxisbeispiele anwenden.
  • können KPI’s als Führungsinstrument einsetzen.

Sozial- und Selbstkompetenzen
Die Studierenden

  • sind in der Lage, konstruktiv die Präsentationen ihrer Kommilitonen zu bewerten.
  • sind in der Lage, angemessen auf inhaltliche Kritik zu reagieren und verschiedene Standpunkte zu synthetisieren.
  • können beurteilen, welche Kompetenzen sie für die Unternehmensführung benötigen.
  • können einschätzen, in welchen Bereichen sie sich weiterentwickeln müssen, um professionelle Unternehmensführung betreiben zu können.
ECTS-Leistungs­punkte (CrP)
  • 5 CrP
  • Arbeitsaufwand 150 Std.
  • Präsenzzeit 56 Std.
  • Selbststudium 94 Std.
Lehr- und Lernformen
  • 4 SWS
  • Seminar (4 SWS)
Studien­semester
  • Strategische Live Kommunikation (M.Sc. 2019) - 1. Semester
Dauer
1 Semester
Häufigkeit des Angebots
Einmal im Jahr
Unterrichts­sprache
Deutsch
Prüfungs­vorleistungen
  • Keine
Bonuspunkte

Nein

Bonuspunkte werden gemäß § 9 (4) der Allgemeinen Bestimmungen vergeben. Art und Weise der Zusatz­leistungen wird den Studierenden zu Veran­stal­tungs­beginn rechtzeitig und in geeigneter Art und Weise mitgeteilt.

Prüfungs­leistungen
  • Klausur (100%)
  • oder Hausarbeit inkl. Präsentation (100%)
  • oder mündliche Prüfung (100%).

Die konkrete Prüfungsleistung hängt von der Teilnehmerzahl ab und wird rechtzeitig in geeigneter Art und Weise bekanntgegeben.

Benotung
Die Bewertung des Moduls erfolgt gemäß § 9 der Allgemeinen Bestimmungen (Teil I der Prüfungs­ordnung).
Verwendbarkeit
Gemäß § 5 der Allgemeinen Bestimmungen (Teil I der Prüfungs­ordnung) Verwend­bar­keit in allen Masterstudiengänge der THM möglich.
Literatur, Medien

Literaturhinweise, die die Wissenschaftlichkeit und Aktualität des jeweiligen Lehrgebiets abbilden, werden ebenso wie Lehrmittel von der Dozentin / dem Dozenten rechtzeitig vor Semesterbeginn und in geeigneter Weise den Studierenden mitgeteilt und erläutert.

Rechtliche Hinweise