SLK07 Empirische Forschung

Modul­verant­wortliche
  • Dr. Sang-Min Park
Lehrende
  • Dr. Sang-Min Park
Notwendige Voraus­setzungen zur Teilnahme

Keine

Empfohlene Voraus­setzungen zur Teilnahme

Keine

Kurz­beschreibung

Wissenschaftstheorie & Eventforschung | Gütekriterien wissenschaftlichen Arbeitens: Rückblick auf die Bachelorarbeit | Empirische Forschung I: Qualitative Analysen | Empirische Forschung II: Quantitative Analysen

Inhalte
  • Wissenschaftstheorie und Eventforschung
  • Gütekriterien wissenschaftlichen Arbeitens: Rückblick auf die Bachelorarbeit
  • Empirische Forschung I: Qualitative Analysen
  • Empirische Forschung II: Quantitative Analysen
Qualifikations- und Lernziele

Qualifikationsziele und angestrebte Lernergebnisse

Fachkompetenzen

Die Studierenden

  • sind in der Lage, die Gütekriterien guten wissenschaftlichen Arbeitens zu benennen.
  • können eigene Forschungsvorhaben designen.
  • können eigene Forschungsvorhaben in Beziehung zu existierender Forschung und theoretischen Modellen setzen.
  • können die Gütekriterien guten wissenschaftlichen Arbeitens in Bezug auf nichtwissenschaftliche Tätigkeiten anwenden.
  • können die grundlegenden Methoden qualitativer und quantitativer empirischer Forschung wiedergeben.

Methodenkompetenzen (fachlich & überfachlich)

Die Studierenden können

  • statistische Analysen anhand geeigneter Software, wie z.B. R, Stata, oder SPSS durchführen.
  • die Ergebnisse empirischer Auswertungen in angemessener Form in LateX, Markdown oder Word dokumentieren.

Sozialkompetenzen

Die Studierenden können

  • empirische Forschungsprojekte in Teams planen und durchführen.
  • zu Themen der empirischen Forschung konstruktiv in einer Gruppe Feedback austauschen.

Selbstkompetenzen

Die Studierenden sind in der Lage

  • die Gütekriterien guten wissenschaftlichen Arbeitens in Bezug auf eigene Forschungsvorhaben und aktuelle Forschungsbeiträge selbstkritisch zu reflektieren.
ECTS-Leistungs­punkte (CrP)
  • 2 CrP
  • Arbeitsaufwand 90 Std.
  • Präsenzzeit 28 Std.
  • Selbststudium 62 Std.
Lehr- und Lernformen
  • 2 SWS
  • Seminar
  • Inverted Classroom
Studien­semester
  • Strategische Live Kommunikation (M.Sc. 2019) - 1. Semester
Dauer
1 Semester
Häufigkeit des Angebots
Einmal im Jahr
Unterrichts­sprache
Deutsch
Prüfungs­vorleistungen

Keine

Bonuspunkte

Nein

Bonuspunkte werden gemäß § 9 (4) der Allgemeinen Bestimmungen vergeben. Art und Weise der Zusatz­leistungen wird den Studierenden zu Veran­stal­tungs­beginn rechtzeitig und in geeigneter Art und Weise mitgeteilt.

Prüfungs­leistungen

Portfolio

Benotung
Die Bewertung des Moduls erfolgt gemäß § 9 der Allgemeinen Bestimmungen (Teil I der Prüfungs­ordnung).
Verwendbarkeit
Gemäß § 5 der Allgemeinen Bestimmungen (Teil I der Prüfungs­ordnung) Verwend­bar­keit in allen Masterstudiengänge der THM möglich.
Literatur, Medien

Medienmix

Rechtliche Hinweise