Biochemie für Bioinformatik

Modulnummer
MN1018
Modulverantwortliche
Christine Fröhlich
Dozenten
Christine Fröhlich
Kurzbeschreibung

Das Modul vermittelt nicht nur das Zusammenwirken der wichtigsten Metaboliten und Stoffwechselwege untereinander, sondern gibt auch einen Überblick zu organabhängigen biochemischen Reaktionen.

Qualifikations- und Lernziele

Die Studierenden identifizieren die wichtigsten Biomoleküle und erklären deren Struktur und Funktion im Verlauf biochemischer Reaktionen. Sie entwickeln energetische und stoffliche Zusammenhänge innerhalb der relevanten Stoffwechselwege.

Sie sind in der Lage, im Team zusammen Versuche durchzuführen und das zugehörige Protokoll gemeinsam zu erstellen.

Lerninhalte
  • Aminosäuren, Proteine, Strukturen und Funktionen
  • Enzyme, Wirkungsweise, Kinetik, Cofaktoren
  • Lipide, Membranaufbau, Transportsysteme
  • Kohlenhydrate, Stereochemie, Glycogen
  • Nucleotide und Nukleinsäuren, Replikation Genetischer Code, Transcription, Translation
  • Glycolyse, Citratcyclus, oxidative Phosphorylierung Energieträger, Pentosephophatweg
  • Fettsäureaufbau und –abbau
  • Praktikum: Photometer, Enzymkinetik, Thermische Analyse, Proteinanalytik, IR-Spektroskopie, Ionenchromatographie
Moduldauer (Semester)
1
Unterrichtssprache
Deutsch
Gesamtaufwand
6 CrP; 180 Stunden, davon etwa 75 Stunden Präsenzzeit.
Semesterwochenstunden
5
Lernformen

Vorlesung 4 SWS, Praktikum 1 SWS

Geprüfte Leistung

Prüfungsvorleistung: keine

Prüfung: Abgeschlossenes Praktikum und bestandene Klausur

Klausur: Gewichtung 100 %

Bewertungsstandard

Bewertung der Prüfungsleistung nach § 9 der Prüfungsordnung (Teil I)

Häufigkeit des Angebots
Nur im Wintersemester
Literatur
  • B. Alberts, D. Bray, K. Hopkin, A. Johnson, J. Lewis, M. Raff, K. Roberts, P. Walter: Lehrbuch der Molekularen Zellbiologie Wiley-VCH Weinheim
  • D. Nelson, M. Cox: Lehninger Biochemie Springer Berlin Heidelberg
  • H. Bannwarth, B.P. Kremer, A. Schulz: Basiswissen Physik, Chemie, Biochemie Springer Berlin Heidelberg
  • P. Karlson, D. Doenecke, J. Koolman: Kurzes Lehrbuch der Biochemie, Georg Thieme Stuttgart
  • Unterlagen zur Vorlesung und Praktikum
Vorausgesetzte Module