Projektmanagement

Modulnummer
BA1005
Modulverantwortlicher
  • Peter Kneisel
Dozent
  • Peter Kneisel
  • Axel Schumann
Kurzbeschreibung
Diese Veranstaltung vermittelt Grundlagen und Anwendungen des Projektmanagement.
Qualifikations- und Lernziele

Die Studierenden kennen die Grundlagen des Projektmanagements. Sie wissen wie der Prozess des Projektmanagements abläuft und kennen dessen Organisationen. Sie können klassische und agile Konzepte in Projekten einsetzen.

Lerninhalte

• Begriffe: Projekt und Management.
• Der Projektmanagementzyklus: Planung, Durchführung, Überwachung, Steuerung, Abschluss
• Rollen in Projekten, Projektorganisationen
• Projektmanagement-Methoden: Klassische (Prinzen) und agile Methoden (Scrum)
• Soziale Aspekte des Projektmanagements, z.B.: Motivation, Konflikte, Teambildung, Kommunikation, Zeitmanagement

Moduldauer (Semester)
1
Unterrichtssprache
Deutsch
Gesamtaufwand
3.0 CrP; 90 Stunden, davon etwa 30 Stunden Präsenzzeit.
Semesterwochenstunden
2
Lernformen

Vorlesung 2 SWS

Geprüfte Leistung

Prüfungsvorleistung: keine

Prüfungsleistung: Klausur oder Projekt (Art des Leistungsnachweises wird den Studierenden rechtzeitig und in geeigneter Weise bekannt gegeben)

Bewertungsstandard

Bewertung der Prüfungsleistung nach § 9 der allgemeinen Bestimmungen für Bachelorprüfungsordnungen

Bonuspunkte
keine
Häufigkeit des Angebots
Jedes Semester
Literatur

• Madauss: Handbuch Projektmanagement Schäfer Poeschel
• H.-D. Litke: Projektmanagement: Methoden, Techniken, Verhaltensweisen Hanser
• WEKA Fachbuch: Projektmanagement WEKA Verlag
• Lock: Projektmanagement Überreuter

Voraussetzungen

keine