Informationsmanagement

Modulnummer
EB2002
Modulverantwortlicher
  • Peter Hohmann
Dozent
  • Peter Hohmann
  • Harald Ritz
Kurzbeschreibung

Der Schwerpunkt dieser Veranstaltung liegt beim strategischen und operativen Management der betrieblichen IT-Systeme und deren Umfeld.

Qualifikations- und Lernziele

Die Studierenden kennen das strategische und operative Management der betrieblichen Informationsfunktion und können vorgegebene Fragestellungen methodisch bearbeiten. Die Teilnehmer dieser Veranstaltung sind in der Lage, die Ressource „Information” und „IT-Systeme” auf die Unternehmensziele auszurichten.

Lerninhalte
  • Grundlagen des Informationsmanagements
  • Management von Informationen
  • Strategieentwicklung
  • IT-Governance
  • IT-Organisation und Führung
  • Sourcing und Outsourcing von IT-Leistungen
  • IT-Architekturmanagement
  • Sicherheits- und Risikomanagement in der IT
  • IT-Controlling
  • IT-Qualitäts- und Personalmanagement
  • Begleitende Fallstudie zum Informationsmanagement
Moduldauer (Semester)
1
Unterrichtssprache
Deutsch
Gesamtaufwand
6.0 CrP; 180 Stunden, davon etwa 60 Stunden Präsenzzeit.
Semesterwochenstunden
4
Lernformen

Seminaristischer Unterricht 2 SWS, Praktikum 2 SWS

Geprüfte Leistung

Prüfungsvorleistung: Projekt

Prüfungsleistung: Klausur

Bewertungsstandard

Bewertung der Prüfungsleistung nach § 9 der allgemeinen Bestimmungen für Bachelorprüfungsordnungen

Bonuspunkte
keine
Häufigkeit des Angebots
Einmal im Jahr
Literatur
  • J. Hofmann, W. Schmidt (Hrsg.), Masterkurs IT-Management
  • H. Krcmar, Informationsmanagement
  • L.J. Heinrich, R. Riedl, Informationsmanagement: Grundlagen, Aufgaben, Methoden
  • E. Tiemeyer (Hrsg.), Handbuch IT-Management
Voraussetzungen

Keine

Vorausgesetzte Module