Betriebspraktisches Modul

Modulnummer
BPMO
Modulverantwortlicher
  • Prof. Dr.-Ing. Julian Kümmel
Kurzbeschreibung

Eine 8-wöchige Praxisphase mit ingenieurartigen Tätigkeiten in Unternehmen oder anderen Institutionen des Bauwesens.

Qualifikations- und Lernziele

Die Studierende erlangen Einblicke in die Praxis. Sie dienen der Ergänzung und Vertiefung der Lehrveranstaltungen.

Lerninhalte

Eine 8-wöchige Praxisphase mit ingenieurartigen Tätigkeiten in Unternehmen oder anderen Institutionen des Bauwesens.

Im Anschluss an die Praxisphase wird das Praktikum in einem Vortrag vor Studierenden vorgestellt. Dies findet möglichst in einer Lehrveranstaltung des 1. oder 2. Semesters (Bachelor) statt, ist im Einzelnen jedoch mit dem betreuenden Professor bzw. der betreuenden Professorin abzustimmen.

Moduldauer (Semester)
1
Unterrichtssprache
Deutsch
Gesamtaufwand
12.0 CrP; 360 Stunden, davon etwa 335 Stunden Präsenzzeit.
Lernformen

Praxisphase mit Fachvorträgen und eigenem Abschlussvortrag

Prüfungsvorleistungen

vollständig abgeschlossene Praxisphase

Bewertungsstandard

Unbenotet, vgl. § 3 Abs. 4 und 5 der Allgemeinen Bestimmungen (Teil I der Prüfungsordnung)

Häufigkeit des Angebots
Jedes Semester
Voraussetzungen

Keine

Empfohlene Voraussetzungen

Keine

Verwendbarkeit des Moduls

Master Architektur