Grundlagen Verkehr und Wasser

Kurzname
Grdl. Verkehr und Wasser
Modulnummer
GLVW
Modulverantwortlicher
  • Prof. Dr.-Ing. Frank Lademann
Dozent
  • Prof. Dr.-Ing. Steffen Heusch
  • Prof. Dr.-Ing. Frank Lademann
Kurzbeschreibung

Grundlagen Verkehr:

Grundlagen der Trassierung von Eisenbahnen und Straßen, sowie Grundlagen und Bemessungen im Bereich Ruhender Verkehr.

Grundlagen Wasser:

Hydrostatische und hydrodynamische Grundgleichungen, Komponenten des Wasserkreislaufs, Hydrologische Messverfahren, Gewässerökologische Grundlagen, Aufbau von Wasserversorgungs- und Abwassersystemen

Qualifikations- und Lernziele

Die Studierenden

  • verfügen über Grundkenntnisse im Verkehrswesen.
  • kennen die Zusammenhänge zwischen den verschiedenen Aufgaben der Fachdisziplinen im Verkehrswesen und können einfache Entwurfs- und Bemessungsaufgaben bearbeiten.
  • können einfache hydrostatische Systeme erfassen, um Kräfte auf Bauwerke zu berechnen.
  • können hydrodynamische Grundgleichungen wiedergeben, um einfache Strömungsaufgaben zu lösen.
  • erkennen Wirkungszusammenhänge zwischen Baumaßnahmen und Gewässerökologie.
  • können Komponenten von Wasserversorgungs- und Abwassersystemen skizzieren.
Lerninhalte

Vorlesung „Grundlagen Verkehr”

  • Grundlagen der Trassierung von Eisenbahnen und Straßen
  • Ruhender Verkehr
  • Raum und Verkehr
  • Planung von Erschließungsstraßen

Vorlesung „Grundlagen Wasser”

  • Hydrostatische und hydrodynamische Grundgleichungen
  • Hydrologische Messverfahren
  • Gewässerökologische Grundlagen
  • Aufbau von Wasserversorgungs- und Abwassersystemen
Moduldauer (Semester)
1
Unterrichtssprache
Deutsch
Gesamtaufwand
5.0 CrP; 150 Stunden, davon etwa 60 Stunden Präsenzzeit.
Semesterwochenstunden
4
Lernformen

4 SWS

Prüfungsvorleistungen

Keine

Bewertungsstandard

Bewertung entsprechend § 9 der Allgemeinen Bestimmungen (Teil 1 der Prüfungsordnung)

Häufigkeit des Angebots
Jedes Semester
Literatur
  • Mehlhorn; Gerhard (Hrsg.), Köhler; Uwe (Band-Hrsg.), Verkehr Straße, Schiene, Luft, Ernst & Sohn Verlag
  • Kirchhoff, Peter, Städtische Verkehrsplanung, Teubner Verlag
  • Kolks, Wilhelm; Fiedler, Joachim (Hrsg.), Verkehrswesen in der kommunalen Praxis
  • Freimann, R.: Hydraulik für Bauingenieure, Carl Hanser Verlag
  • Dyck, S.: Grundlagen der Hydrologie, Verlag Bauwesen
  • Strobl, T. und Zunic, F.: Wasserbau, Springer Verlag
Voraussetzungen

Keine

Empfohlene Voraussetzungen

Keine

Verwendbarkeit des Moduls

Bachelor Bauingenieurwesen (BP, KT, IP)