Siedlungswasserwirtschaft 1

Kurzname
Siedlungswasserwirts. 1
Modulnummer
SWW1
Modulverantwortlicher
  • Prof. Dr.-Ing. Ulf Theilen
Dozent
  • Prof. Dr.-Ing. Steffen Heusch
  • Prof. Dr.-Ing. Ulf Theilen
Kurzbeschreibung

Die im Modul Nr. 16 „Grundlagen der Infrastrukturplanung” vermittelten Inhalte der Abwasserableitung werden vertieft. Die übergreifenden Inhalte betragen 20%. Wesentliche Lehrinhalte:Abwasserarten und -mengen, Entwässerungsverfahren, Bau und Ausführung von Kanalisationsanlagen, Sanierung von Kanalisationsanlagen, Bemessung von Rohrleitungen, Regenwasserbehandlung, Regenwasserversickerung.

Qualifikations- und Lernziele

Es werden Kenntnisse vermittelt sowie in Übungen Beispiele berechnet in den Bereichen

  • Gewässergüte
  • Gerinneströmungen
  • Rohrströmungen (Freispiegel, Druckleitungen)
  • Regenwasser- und Mischwasserentlastungsanlagen
  • Regenwasser- und Mischwasserbehandlungsanlagen
  • Regenwasserversickerung
  • Rohrleitungsmaterialien
  • Rohrleitungsbau
  • Kanalsanierungsverfahren

Die Studierenden können Abwasserableitungssysteme sowie Regenwasser- und Mischwasserbehandlungsanlagen beurteilen und berechnen.

Lerninhalte
  • Abwasserarten und -mengen (Schmutzwasser, Fremdwasser, Regenwasser, Mischwasser)
  • Abwasserzusammensetzung, Parameter
  • Entwässerungsverfahren (Misch- und Trennsystem, Druckentwässerung, Vakuumentwässerung
  • Bau und Ausführung von Kanalisationsanlagen
  • Rohrleitungsmaterialien
  • Sanierung von Kanalisationsanlagen (Schadensbeurteilung, Zustandsklassifizierung, Sanierungsverfahren)
  • Bemessung von Rohrleitungen (einfache Bemessungsverfahren)
  • Regenwasserbehandlung (Regenentlastungsanlagen, Regenrückhaltebecken, Regenüberlaufbecken, Regenwasserversickerung)
Moduldauer (Semester)
1
Unterrichtssprache
Deutsch
Gesamtaufwand
5.0 CrP; 150 Stunden, davon etwa 60 Stunden Präsenzzeit.
Semesterwochenstunden
4
Lernformen

4 SWS aufgeteilt in Vorlesung und Übung

Prüfungsvorleistungen

Keine

Bewertungsstandard

Bewertung entsprechend § 9 der Allgemeinen Bestimmungen (Teil 1 der Prüfungsordnung)

Häufigkeit des Angebots
Jedes Semester
Literatur
  • DWA-Regelwerk: versch. Arbeitsblätter und Merkblätter
  • Fachzeitschriften: KA – Abwasser – Abfall, Verlag GfA Hennef
  • Schneider Bautabellen: Werner Verlag, Düsseldorf, (2016)
  • Lecher, Lühr, Zanke: Taschenbuch der Wasserwirtschaft, Springer Vieweg, 2015
  • Gujer, W.: Siedlungswasserwirtschaft, Springer Verlag, (2007)
Voraussetzungen

Keine

Empfohlene Voraussetzungen

Grundlagen Verkehr und Wasser

Verwendbarkeit des Moduls

Bachelor Bauingenieurwesen (BP, KT, IP)