Wasserwirtschaft 1

Modulnummer
WAW1
Modulverantwortlicher
  • Prof. Dr.-Ing. Steffen Heusch
Dozent
  • Prof. Dr.-Ing. Steffen Heusch
Kurzbeschreibung

Hydrologie und Wasserbau:

Wasserbilanzberechnungen, deterministische hydrologische Berechnungsmethoden (Abflussbildung und Abflusskonzentration), Flussbauwerke und -Maßnahmen, Sedimenttransport in Fließgewässern, Technischer Hochwasserschutz.

Technische Hydraulik:

Hydrostatische und hydrodynamische Berechnungen, Gerinne- und Druckrohrströmungen, Bauwerkhydraulik.

Qualifikations- und Lernziele

Die Studierenden

  • können hydrostatische Systeme erfassen, um angreifende Kräfte auf Bauwerke zu berechnen.
  • erkennen Kräfte und Impulse, die von strömendem Wasser auf Bauwerke ausgehen.
  • können Rohr- und Gerinneströmungen erkennen, um Wasserstände und Abflüsse zu berechnen.
  • können die Komponenten des Wasserkreislaufs wiedergeben und Wasserbilanzen berechnen.
  • können hydrologische Verfahren zur Berechnung von Niederschlag-Abfluss-Prozessen differenzieren und anwenden.
  • können unterschiedliche Baustoffe in Fließgewässern beschreiben und geeignete Flussbaumaßnahmen identifizieren.
  • können Maßnahmen für den Hochwasserschutz skizzieren und Speicherberechnungen durchführen.
Lerninhalte

Vorlesung „Technische Hydraulik”

  • Weitergehende hydrostatische und hydrodynamische Berechnungen
  • Gerinne- und Druckrohrströmungen
  • Bauwerkhydraulik

Vorlesung „Hydrologie und Wasserbau”

  • Komponenten des Wasserkreislaufs: Niederschlag, Verdunstung, Abfluss
  • Grundlegende hydrologische Berechnungsmethoden: Abflussbildung und Abflusskonzentration
  • Flussbauwerke und -maßnahmen
  • Technischer Hochwasserschutz
Moduldauer (Semester)
1
Unterrichtssprache
Deutsch
Gesamtaufwand
5.0 CrP; 150 Stunden, davon etwa 60 Stunden Präsenzzeit.
Semesterwochenstunden
4
Lernformen

4 SWS

Prüfungsvorleistungen

Keine

Bewertungsstandard

Bewertung entsprechend § 9 der Allgemeinen Bestimmungen (Teil 1 der Prüfungsordnung)

Häufigkeit des Angebots
Jedes Semester
Literatur
  • Bollrich, G.: Technische Hydromechanik, Bd. 1 – Grundlagen, Verlag Bauwesen
  • Freimann, R.: Hydraulik für Bauingenieure, Carl Hanser Verlag.
  • Maniak, U.: Hydrologie und Wasserwirtschaft, Springer Verlag
  • Dyck, S.: Grundlagen der Hydrologie, Verlag Bauwesen
  • Strobl, T. und Zunic, F.: Wasserbau, Springer Verlag
  • Patt, H., Jürging, P., Kraus, W.: Naturnaher Wasserbau, Springer Verlag
Voraussetzungen

Keine

Empfohlene Voraussetzungen

Grundlagen Verkehr und Wasser

Verwendbarkeit des Moduls

Bachelor Bauingenieurwesen (BP, KT, IP)