Wasserwirtschaft 2

Modulnummer
WAW2
Modulverantwortlicher
  • Prof. Dr.-Ing. Steffen Heusch
Dozent
  • Prof. Dr.-Ing. Steffen Heusch
Kurzbeschreibung

Ingenieurhydrologie: Geografische Informationssystem in der Wasserwirtschaft, Niederschlags-Abfluss-Berechnungen, Dimensionierung von Flussbaumaßnahmen, Statistische Methoden in der Hydrologie.

Wasserversorgung: Wasserbedarf und Wasserverbrauch, Wassergewinnung, Wasseraufbereitung, Wasserspeicherung, Wasserverteilung, Pumpensysteme

Qualifikations- und Lernziele

Die Studierenden

  • können mit geografischen Informationssystemen hydrologisch relevante Daten erheben.
  • können hydrologische Verfahren zur Berechnung von Niederschlag-Abfluss-Prozessen anwenden.
  • können Flussbaumaßnahmen dimensionieren.
  • statistische Methoden anwenden, um Abflusswerte für Wasserbaumaßnahmen zu berechnen.
  • kennen die Möglichkeiten der Wassergewinnung und können einfache Dimensionierungen ausführen.
  • können unterschiedliche Verfahren zur Wasseraufbereitung beschreiben
  • können hydraulische Berechnungsverfahren anwenden, um Wasserversorgungsnetze zu berechnen.
Lerninhalte

Vorlesung „Ingenieurhydrologie”

  • Geografische Informationssystem in der Wasserwirtschaft
  • Weitergehende Ansätze zur Belastungsbildung, Abflussbildung und Abflusskonzentration
  • Dimensionierung von Flussbaumaßnahmen
  • Statistische Methoden in der Hydrologie

Vorlesung „Wasserversorgung”

  • Wasserbedarf und Wasserverbrauch
  • Wassergewinnung
  • Wasseraufbereitung
  • Wasserspeicherung
  • Wasserverteilung
Moduldauer (Semester)
1
Unterrichtssprache
Deutsch
Gesamtaufwand
5.0 CrP; 150 Stunden, davon etwa 60 Stunden Präsenzzeit.
Semesterwochenstunden
4
Lernformen

4 SWS

Prüfungsvorleistungen

Keine

Bewertungsstandard

Bewertung entsprechend §§ 9 und 12 der Allgemeinen Bestimmungen (Teil 1 der Prüfungsordnung)

Häufigkeit des Angebots
Jedes Semester
Literatur
  • Schröder, W., Euler, G. und Knauf, D.: Grundlagen des Wasserbaus, Werner Verlag
  • Weiterbildendes Studium Weimar: Flussbau
  • Fritsch, P. et al.: Taschenbuch der Wasserversorgung, Vieweg und Teubner Verlag
  • Wilhelm, S.: Wasseraufbereitung, Springer Verlag
  • Arbeits- und Merkblätter sowie Regelwerke von DWA und DVGW
Voraussetzungen

Keine

Empfohlene Voraussetzungen

Wasserwirtschaft 1

Verwendbarkeit des Moduls

Bachelor Bauingenieurwesen (IP)