Arbeitsschutzfachliche Kenntnisse für Koordinatoren

Kurzname
Arb.-Schutzf.. Ken. f. Ko
Modulnummer
ASKK
Modulverantwortlicher
  • Prof. Dr.-Ing. Katja Andrea Silbe
Dozent
  • Ulrich Peppler
  • Prof. Dr.-Ing. Katja Andrea Silbe
Kurzbeschreibung

Die Studierenden erlernen wesentliche arbeitsschutzrechtliche Kenntnisse. Arbeitsschutzrechtliche Kenntnisse umfassen solche zu Sicherheit und Gesundheitsschutz sowie zum Arbeitsrecht. Diese sind Bestandteil der erforderlichen Qualifikationen von Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordinatoren (SiGeKo) gemäß Baustellenverordnung.

Qualifikations- und Lernziele

Die Studierenden erlernen wesentliche arbeitsschutzrechtliche Kenntnisse.

Arbeitsschutzrechtliche Kenntnisse umfassen solche zu Sicherheit und Gesundheitsschutz sowie zum Arbeitsrecht. Diese sind Bestandteil der erforderlichen Qualifikationen von Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordinatoren (SiGeKo) gemäß Baustellenverordnung.

Lerninhalte
  • Arbeitsschutzrecht und Arbeitsschutzsystem
  • Baustellenspezifische Unfall- und Gesundheitsgefährdungen und erforderliche Schutzmaßnahmen
  • Einrichtungen der Ersten Hilfe
  • Tagesunterkünfte, Waschräume, Toiletten u. sonstige Einrichtungen
  • Persönliche Schutzausrüstungen
  • ArbeitszeitregelungenArbeitsschutzfachliche Kenntnisse für Koordinatoren gemäß Anlage B der RAB 30
Moduldauer (Semester)
1
Unterrichtssprache
Deutsch
Gesamtaufwand
5.0 CrP; 150 Stunden, davon etwa 60 Stunden Präsenzzeit.
Semesterwochenstunden
4
Lernformen

4 SWS aufgeteilt in Vorlesung und Übung

Prüfungsvorleistungen

Vorlesungsbegleitende Übung (Art und Weise wird zu Vorlesungsbeginn rechtzeitig und in geeigneter Art und Weise bekannt gegeben) als Klausurvorleistung (vgl. § 3 Abs. 6 Teil I der Prüfungsordnung).

Bewertungsstandard

Bewertung entsprechend § 9 der Allgemeinen Bestimmungen (Teil 1 der Prüfungsordnung)

Häufigkeit des Angebots
Jedes Semester
Literatur
  • Arbeitsschutzgesetz, Arbeitssicherheitsgesetz, Arbeitszeitgesetz
  • Arbeitsstättenverordnung und Regeln zur ArbStättV (ASR A2.1)
  • Betriebssicherheitsverordnung und Regeln zur BetrSichV (TRBS 2121)
  • Baustellenverordnung und Regeln zur BaustellV (RAB 30)
  • Aktuelle BG Info-CD
  • Aktuelle WINGIS-CD
  • BGV A1, BGV C22, BGI 663, BGI 608, BGI 694
Voraussetzungen

Keine

Empfohlene Voraussetzungen

Keine

Verwendbarkeit des Moduls

Bachelor Architektur, Bachelor Bauingenieurwesen (BP, KT, IP)