International Consulting

Modulnummer
INCO
Modulverantwortlicher
  • Prof. Dr.-Ing. Friedrich Steiger
Dozent
  • Prof. Dr.-Ing. Friedrich Steiger
Kurzbeschreibung

Grundlagen des International Consultings, Projekttypen, technischen und rechtlichen Rahmenbedingungen; Entwickeln von Projektszenarien und Koordination der Projektabwicklung.

Qualifikations- und Lernziele

Die Studierenden kennen die Grundlagen des International Consultings, die Projekttypen, die technischen und rechtlichen Rahmenbedingungen. Sie sind in der Lage, Projektszenarien zu entwickeln und die Projektabwicklung zu koordinieren.

Lerninhalte
  • Projekte, Projekttypen 

  • Arbeitsbereiche

  • Auftraggeberstrukturen

  • Technische Aspekte des Internationalen Consultings 

  • Internationale Standards 

  • Rechtsfragen, Vertragstypen 

  • Marktanalysen

  • Projektstrukturen und Projektszenarien 

  • Erforderliche Qualifikationen 

  • Organisation des International Consultings 

  • Projektbeispiele 

Moduldauer (Semester)
1
Unterrichtssprache
Deutsch
Gesamtaufwand
6.0 CrP; 180 Stunden, davon etwa 60 Stunden Präsenzzeit.
Semesterwochenstunden
4
Lernformen

4 SWS aufgeteilt in Vorlesung mit Projektbetreuung als Blockveranstaltung

Prüfungsvorleistungen

Keine

Bewertungsstandard

Bewertung entsprechend § 9 der Allgemeinen Bestimmungen (Teil 1 der Prüfungsordnung)

Häufigkeit des Angebots
Einmal im Jahr
Literatur

Wird in der Veranstaltung bekannt gegeben

Voraussetzungen

Keine

Empfohlene Voraussetzungen

Keine

Verwendbarkeit des Moduls

Master Architektur, Master Bauingenieurwesen