Projektführung und Projektorganisation

Kurzname
Projektführung u. P-Orga.
Modulnummer
PFPO
Modulverantwortlicher
  • Prof. Dr.-Ing. Katja Andrea Silbe
Dozent
  • Ali Aydin
Kurzbeschreibung

Kenntnisse in der Projektführung und der Projektorganisation. Aufgabenstrukturierung und -verteilung, Übernahme von Führungsverantwortung.

Qualifikations- und Lernziele

Die Studierenden erlernen Kenntnisse in der Projektführung und der Projektorganisation. Sie kennen die Aufgaben eines Projektleiters und die Anforderungen an die Organisation zur Abwicklung eines Bauvorhabens unter der besonderen Prämisse der Mitarbeiterführung und des Konfliktmanagements.

Lerninhalte
  • Aufgaben der Projektleitung
  • Grundlagen zeitgemäßer Führung, Führungsstil und Führungsverhalten
  • Mitarbeitergewinnung und –führung, Motivation
  • Delegation von Aufgaben
  • Teamtypen und Teamzusammensetzungen
  • Projekte aktiv führen
  • Konfliktmanagement, Umgang mit Kritik
  • Durchführung / Moderation / Dokumentation von Projektmeetings
  • Gesprächsführungstechniken
  • Entscheidungskompetenzen
Moduldauer (Semester)
1
Unterrichtssprache
Deutsch
Gesamtaufwand
6.0 CrP; 180 Stunden, davon etwa 60 Stunden Präsenzzeit.
Semesterwochenstunden
4
Lernformen

4 SWS aufgeteilt in Seminar und Übung

Prüfungsvorleistungen

Vorlesungsbegleitende Fallbeispiele, Diskussion, Gruppenarbeit, Vorträge (Art und Weise wird zu Vorlesungsbeginn rechtzeitig und in geeigneter Art und Weise bekannt gegeben) (vgl. § 3 Abs. 6 Teil I der Prüfungsordnung)

Bewertungsstandard

Bewertung entsprechend § 9 der Allgemeinen Bestimmungen (Teil 1 der Prüfungsordnung)

Häufigkeit des Angebots
Einmal im Jahr
Literatur

Wird zu Beginn der Vorlesung bekannt gegeben

Vorlesungsskript

Voraussetzungen

Keine

Empfohlene Voraussetzungen

Keine

Verwendbarkeit des Moduls

Wahlpflichtmodul Bauingenieurwesen Master