Bauinformatik I

Modulnummer
BIN1
Modulverantwortlicher
  • Joaquin Antonio Diaz Pascual
Dozent
  • Joaquin Antonio Diaz Pascual
Kurzbeschreibung

Grundlagen der Informatik, Computer - Architektur und Netzwerk, Einsatz des Internets im Bauwesen, Grundlagen der Tabellenkalkulation, Programmieren mit Excel für ausgesuchte Probleme des Bauwesens, Grundlagen von CAD und grafische Darstellung, architektonische Modelle in 2D und 3D, Datenaustausch zwischen den Planungsphasen.

Qualifikations- und Lernziele

Die Studierenden haben Grundkenntnisse in der Anwendung von 2D-, 3D-CAD-Systemen , sowie der Planung und Konstruktion mit BIM-Systemen und dem Informationsaustausch zwischen den einzelnen Systemen. Sie haben Grundkenntnisse in der Tabellenkalkulation und der Programmierung und sind in der Lage einfache EDV-Aufgaben zu lösen, welche für das Studium des Bauwesens und die spätere Berufspraxis erforderlich sind.

Lerninhalte
  • Grundlagen der Bauinformatik
  • Grundlagen von 2D-CAD-Systemen im Bauwesen
  • Grundkenntnisse des Entwurfs und der Konstruktion mit 2D - CAD
  • Grundkenntnisse des Informationsaustausches und der strukturierten Implementierung/Integration von 2D CAD
  • Grundkenntnisse in der Tabellenkalkulation
  • Grundlagen von BIM-Systemen im Bauwesen
  • Grundkenntnisse des Entwurfs und der Konstruktion von Bauwerksmodellen mit BIM-Systemen
  • Grundkenntnisse des Informationsaustausches und der strukturierten Softwareimplementierung und –Integration
Moduldauer (Semester)
1
Unterrichtssprache
Deutsch
Gesamtaufwand
5 CrP; 150 Stunden
Semesterwochenstunden
4
Lernformen

4 SWS, aufgeteilt in Vorlesung und praktische Übungen im PC-Pool, seminaristische Vorlesung mit anschließenden Übungen in kleinen Gruppen, Nutzung von Tafel, Video, E- Learning und Beamer-Präsentation

Prüfungsvorleistungen

Vorlesungsbegleitende Übungen (Art und Weise wird zu Vorlesungsbeginn rechtzeitig und in geeigneter Art und Weise bekannt gegeben) als Klausurvorleistung (vgl. § 3 Abs. 6 Teil I der Prüfungsordnung).

Geprüfte Leistung

Erfolgreiches Bestehen der Prüfungsleistung.

Bewertungsstandard

Bewertung der Klausur nach § 9 der Allgemeinen Bestimmungen (Teil I der Prüfungsordnung)

Häufigkeit des Angebots
Jedes Semester
Literatur
  • Lehrbücher des Regionalen Rechenzentrums Hannover zu 2D CAD, 3D CAD, Tabellenkalkulation, Programmierung, IT-Grundlagen
  • Katja Silbe, Joaquín Díaz, u.w.: BIM-Ratgeber für Bauunternehmer: Grundlagen, Potenziale, erste Schritte; Verlagsgesellschaft Rudolf Müller
Voraussetzungen

keine

Verwendbarkeit des Moduls

Architektur, Bauingenieurwesen (BP; KT; IP)