Ingenieurmathematik M I

Modulnummer
IMM1
Modulverantwortliche
Prof. Dr.-Ing. Christine Döbert
Dozenten
Prof. Dr.-Ing. Christine Döbert
Kurzbeschreibung

Differentialgleichungen mehrerer Variablen; Partielle Ableitungen, Extremwertaufgaben, Fehlerrechnungen; Partielle Differentialgleichungen; Funktionale, Variationsrechnung; Lösung linearer Gleichungssysteme; Lösung nichtlinearer Gleichungssysteme; Numerische Integration

Qualifikations- und Lernziele

Die Studierenden haben das mathematische Basiswissen für selbständiges wissenschaftliches Arbeiten insbesondere für numerische Anwendungen in der Baumechanik. Sie sind in der Lage Problemlösungen im Forschungs- und Entwicklungsbereich unter zur Hilfenahme von Fachliteratur und Fachzeitschriften zu erarbeiten.

Lerninhalte
  • Differentialgleichungen mehrerer Variablen
  • Partielle Ableitungen, Extremwertaufgaben, Fehlerrechnungen
  • Partielle Differentialgleichungen
  • Funktionale, Variationsrechnung
  • Lösung linearer Gleichungssysteme
  • Lösung nichtlinearer Gleichungssysteme
  • Numerische Integration
Moduldauer (Semester)
1
Gesamtaufwand
6 CrP; 180 Stunden
Semesterwochenstunden
4
Lernformen

4 SWS, aufgeteilt in Vorlesung und praktische Übungen, seminaristische Vorlesung mit anschließenden Übungen, Nutzung von Tafel, Overhead Folien bzw. Beamer-Präsentation

Prüfungsvorleistungen

Vorlesungsbegleitende Übungen (Anzahl, Art und Weise wird rechtzeitig und in geeigneter Art und Weise zu Vorlesungsbeginn bekannt gegeben), vgl. § 3 Abs. 6 der Allgemeinen Bestimmungen (Teil I der Prüfungsordnung)

Geprüfte Leistung

Erfolgreiches Bestehen der Prüfungsleistung.

Bewertungsstandard

Bewertung nach § 9 der Allgemeinen Bestimmungen (Teil I der Prüfungsordnung)

Häufigkeit des Angebots
Einmal im Jahr
Literatur

u.a.:

  • Papula, Lothar: Mathematische Formelsammlung für Ingenieure und Naturwissenschaftler, Vieweg Verlag, 2003
  • Papula, Lothar: Mathematik für Ingenieure und Naturwissenschaftler, Band 1, Vieweg Verlag, 2001
  • Papula, Lothar: Mathematik für Ingenieure und Naturwissenschaftler, Band 2, Vieweg Verlag, 2001
  • Rjasanowa, Kerstin: Mathematische Modelle im Bauingenieurwesen, Hanser Verlag 2011
Voraussetzungen

IngenieurmathematikGrundlagen in einem Bachelorstudiengang

Verwendbarkeit des Moduls

Bauingenieurwesen