Data Protection and Data Safety

Module Code
GMED1031
Module Coordinators
Thomas Friedl
Teachers
Thomas Friedl
Short Description

Students will have an overview of the specific requirements of data protection and data safety in medicine. They will be able to understand and classify the significant statutory requirements in the preparation and saving of patient and personal data.

Expertise
COM_THM_ORGANIZER_THREE_STARS
Method Competence
COM_THM_ORGANIZER_TWO_STARS
Social Competence
COM_THM_ORGANIZER_ZERO_STARS
Self Competence
COM_THM_ORGANIZER_ZERO_STARS
Duration in Semester
1
Instruction Language
German
Total Effort
3 CrP; an estimated 90 hours, of which approximately 30 are spent in class.
Weekly School Hours
2
Method of Instruction

Vorlesung 1 SWS Praktikum 1 SWS

Requirements for the awarding of Credit Points

Prüfungsvorleistung: Anwesenheitspflicht Praktikum (80%)
Prüfungsleistung: Klausur mit offenen und/oder Multiple-Choice Fragen (Multiple-Choice-Anteil wird den Studierenden rechtzeitig und in geeigneter Art und Weise bekannt gegeben)

Availability
Semesterly
References
  • Bake C, Blobel B, Münch P: Datenschutz und Datensicherheit im Gesundheits- und Sozialwesen: Spezielle Probleme des Datenschutz und der Datensicherheit im Bereich des Gesundheits- und Sozialwesens (GSW) in Deutschland. Datakontext, Frechen.
  • Poguntke W: Basiswissen IT-Sicherheit: Das wichtigste für den Schutz von Systemen & Daten. W3l, Witten.
  • Witt BC: Datenschutz kompakt und verständlich: Eine praxisorientierte Einführung. Vieweg+Teubner, Wiesbaden.
  • Höpken A, Neumann H: Datenschutz in der Arztpraxis: Ein Leitfaden für den Umfang mit Patientendaten. C.F. Müller, Heidelberg.
  • Fässler L: Elektronische Signatur. Unterschreiben & Verschlüsseln. BPX Edition, Rheinfelden. Ausgewählte Texte aus Gesetzen und Fachzeitschriften