Softwaretechnikprojekt im Gesundheitswesen

Kurzname
SWTP im Ges
Modulnummer
GING1035
Modulverantwortlicher
  • Thomas Friedl
Dozent
  • Thomas Friedl
  • Steffen Rupp
Kurzbeschreibung

Planung und Durchführung eines Softwareprojekts in einer Gruppe von 4 Projektteilnehmern.

Qualifikations- und Lernziele

Die Studierenden sind in der Lage, in Kleingruppen von etwa 4 Personen Planung und Durchführung eines grö eren Software-entwicklungsprojekts selbstständig auszuführen. Sie wissen über die Notwendigkeit einer systematischen Vorgehensweise wie z.B. Projekt-planung und -verfolgung, Konfigurationsmanagement, Qualitäts-sicherung etc. Weiterhin verstehen sie, dass die Erstellung von Entwicklungsdokumenten, schriftliche Schnittstellenabsprachen un-abdingbare Voraussetzungen für eine arbeitsteilige Vorgehensweise bei der Software-Erstellung sind. Sie kennen die besonderen Anforderun-gen die für medizinische Software gelten und können diese norm-konform im Rahmen des Entwicklungsprozesses umsetzen.

Lerninhalte
  • Projektaufgaben aus den Bereichen der Medizinischen Informatik um.
  • Der Umfang der zu realisierenden Funktionalität wird so gewählt, dass einerseits eine Aufteilung der Realisierung auf die Gruppengrö e sinnvoll möglich ist, andererseits die Aufgabe von weniger Personen nur schwer zu bewältigen ist.
  • Die Programmiersprachen für die Realisierung der Aufgaben sind werden Projektabhängig gewählt. Dabei wird auf die Vorkenntnisse der Studierenden aufgebaut.
  • Die Studierenden lernen den aktiven Umgang mit Entwicklungswerkzeugen der Versionsverwaltung und die strukturierte, arbeitsteilige Entwicklung nach einem Vorgehensmodell kennen.
  • Im Einzelnen haben die Teilnehmenden ein Pflichtenheft, einen Grob- und Feinentwurf, eine detaillierte Programmdokumentation, eine Testdokumentation sowie eine Benutzerdokumentation für das zu realisierende Software-Produkt erstellt.
Fachkompetenz
Methodenkompetenz
Sozialkompetenz
Selbstkompetenz
Moduldauer (Semester)
1
Unterrichtssprache
Deutsch
Gesamtaufwand
9.0 CrP; 270 Stunden, davon etwa 60 Stunden Präsenzzeit.
Semesterwochenstunden
4
Lernformen

Praktikum 4 SWS

Geprüfte Leistung

Prüfungsleistung: Projektarbeit mit mündlicher Prüfung

Bewertungsstandard

Bewertung der Prüfungsleistung nach

Häufigkeit des Angebots
Jedes Semester
Literatur

Wird vom der jeweiligen Dozentin oder dem jeweiligen Dozenten bekannt gegeben

Voraussetzungen

Erfolgreiche Teilnahme:

  • GING1032 Programmierung interaktiver Systeme MI
  • GING1033 Softwaretechnik MI
  • CS1020 Datenbanksysteme
Verwendbarkeit des Moduls

Bachelor Medizinische Informatik