Anwendung von MATLAB

Modulnummer
GING2050
Modulverantwortliche
  • Prof. Dr. Keywan Sohrabi
Lehrenden
  • Johannes Mollenhauer
Qualifikations- und Lernziele

Die Studierenden sind in der Lage ihre grundlegenden Kompetenzen im Einsatz von MATLAB

Lerninhalte

Folgende Inhalte werden behandelt:

Die Studierenden vertiefen den Umgang mit einer vektorbasierten Programmierumgebung. Dazu werden anhand von MATLAB

Fachkompetenz
Methodenkompetenz
Sozialkompetenz
Selbstkompetenz
Moduldauer (Semester)
1
Unterrichtssprache
Deutsch
Gesamtaufwand
3.0 CrP; 90 Stunden, davon etwa 30 Stunden Präsenzzeit.
Semesterwochenstunden
2
Lernformen

Seminaristischer Unterricht 1 SWS, Praktikum 1 SWS

Geprüfte Leistung

Prüfungsvorleistung: Anwesenheitspflicht Praktikum 80%;

Prüfungsleistung: Hausarbeit und/oder Projektarbeit alleine oder in Kleingruppen mit Vorstellung der Projekte, Konzepte und Präsentation der Projektergebnisse
(Art des Leistungsnachweises wird den Studierenden rechtzeitig und in geeigneter Weise bekannt gegeben); zusammen 100%

Bewertungsstandard

Bewertung entsprechend

Häufigkeit des Angebots
Einmal im Jahr
Literatur
  • MathWorks: MATLAB
Voraussetzungen

Erfolgreiche Teilnahme:

  • GING2033 Einführung in MATLAB
Verwendbarkeit des Moduls

Bachelor Medizinische Informatik

Rechtliche Hinweise