Rhetorik und Körpersprache

Kurzname
Rhetorik und Körperspra.
Modulnummer
SK2019
Modulverantwortlicher
  • Peter Kneisel
Dozent
  • Michael Ortwein
Kurzbeschreibung

Die Studierenden lernen die Grundlagen der Kommunikationspsychologie kennen. Einfache Redetechniken, körpersprachliche Präsentation und kreatives Denken werden in vielen Übungen erarbeitet.

Qualifikations- und Lernziele
  • Die Studierenden lernen die Grundlagen der Kommunikationspsychologie kennen.
  • Einfache Redetechniken, körpersprachliche Präsentation und kreatives Denken werden in vielen Übungen erarbeitet.
Lerninhalte
  • Verbale und nonverbale Kommunikation
  • Formale Rhetorik
  • Kreativitätstechniken
  • Vorstellung und Bewerbung
  • Übungen mit Video-Kontrolle
Moduldauer (Semester)
1
Unterrichtssprache
Deutsch
Gesamtaufwand
3.0 CrP; 90 Stunden, davon etwa 30 Stunden Präsenzzeit.
Semesterwochenstunden
2
Lernformen

Seminaristischer Unterricht 2 SWS

Geprüfte Leistung

Prüfungsvorleistung: Präsentation (Durchführung eines Vortrages nach Themenstellung und halbstündiger Vorbereitung.)

Prüfungsleistung: Präsentation

Bewertungsstandard

Bewertung der Prüfungsleistung nach § 9 der allgemeinen Bestimmungen für Bachelorprüfungsordnungen

Bonuspunkte

Keine

Häufigkeit des Angebots
Einmal im Jahr
Literatur
  • Raab-Steiner, E.: Der Fragebogen: Von der Forschungsidee zur SPSS-Auswertung. Wien.
  • Martin H. Ludwig: Praktische Rhetorik. C. Bange Verlag; 1995
  • Friedemann Schulz von Thun: Miteinander Reden. Rowohlt Sachbuch: 1994
  • Samy Molcho: Körpersprache. Mosaik Verlag; 1984
  • Guenther Rebel: Mehr Ausstrahlung durch Körpersprache, Gräfe und Unzer Verlag 1997
  • Martin Kuhlmann: Last Minute Programm für Vortrag und Präsentation, Campus Concret 1999
Voraussetzungen

Keine

Verwendbarkeit des Moduls

Wahlpflichtmodul: Bachelor Social Media Systems