Internationale Rechnungslegung

Kurzname
Internat. Rechnungslegung
Modulnummer
718
Modulverantwortlicher
  • Prof. Dr. rer. pol. Frank Althoff
Dozent
  • Prof. Dr. rer. pol. Frank Althoff
Kurzbeschreibung

IFRS-Rechnungslegung im Einzelabschluss und im Konzernabschluss

Qualifikations- und Lernziele

Die Studierenden sollen vertraut sein mit dem Abschluss nach den International Financial Reporting Standards (IFRS) hinsichtlich der Bestandteile, Arten und Ziele, der Aufstellung, des Inhalts von Bilanz, Gesamtergebnis- sowie Kapitalflussrechnung, der Eigenkapitalveränderungsrechnung, der Segmentberichterstattung und des Anhangs. Die Besonderheiten der einzelnen Abschlussposten sollen verstanden und beherrscht werden.
Die Erstellung eines Konzernabschlusses soll hinsichtlich seiner Systematik beherrscht werden um die Auswirkungen der Konsolidierung auf den Abschluss verstehen und einschätzen zu können.

Lerninhalte

Ziele, Anwendungsbereiche und Rahmenkonzept der internationalen Rechnungslegung nach IAS/IFRS,
Ausgewählte Sachverhalte der IFRS-Rechnungslegung: Vorräte, Ertragsrealisation, immaterielles Vermögen, Sachanlagen, Rückstellungen, Leasingverhältnisse, Segmentberichte, Eigenkapitalveränderungsrechnung usw.
Konzernabschluss: Konsolidierungskreis und Konsolidierungspflicht,
Kapitalkonsolidierung, Schuldenkonsolidierung, Aufwands- und Ertragskonsolidierung, Zwischenergebniseliminierung, Equitykonsolidierung.

Fachkompetenz
Methodenkompetenz
Sozialkompetenz
Selbstkompetenz
Moduldauer (Semester)
1
Unterrichtssprache
Deutsch
Gesamtaufwand
6.0 CrP; 180 Stunden
Semesterwochenstunden
4
Lernformen

Seminar

Geprüfte Leistung

Optional
 Klausur (ggf. ganz oder teilweise im Antwort-Wahl-Verfahren, vgl. § 8a Teil I der Prüfungsordnung),
 Präsentation
Zu Vorlesungsbeginn wird rechtzeitig und in geeigneter Art und Weise die jeweilige Prüfungsform bekanntgegeben.

Bewertungsstandard

Bewertung entsprechend §§ 9 der Allgemeinen Bestimmungen (Teil I der Prüfungsordnung).

Häufigkeit des Angebots
Nach Bedarf
Literatur

Pellens, B., Internationale Rechnungslegung, Schäffer-Poeschl, Stuttgart
Baetge/Kirsch/Thiele, Konzernbilanzen, IDW Verlag, Düsseldorf

Studienhilfsmittel

Folienskript

Vorausgesetzte Module
Empfohlene Voraussetzungen

103, 202