Zentrales Innovationsprogramm Mittelstand (ZIM) des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi)


Metall Sandwichstruktur für die Außenhaut von Booten und Yachten
Teilprojekt THM: Entwicklung neuartiger und innovativer Konzepte innerhalb der Finite Elemente Analyse zur Simulation des strukturellen Verhaltens des Hybrix-Bootrumpfes

Prof. Dr.-Ing. Stephan Marzi (Kompetenzzentrum für Automotive, Mobilität und Materialforschung)
Laufzeit: 1.10.2019 bis 30.9.2021
Partner: Krake Catamarane KG (Apolda, Deutschland), Karlstad University (Schweden), Lamera AB (Västra Frölunda, Schweden)
» weitere Informationen


Membranbasierte Fraktionierung und Raman-basierte Online-Detektion von Mikro- und Nanokunststoffpartikeln - Online-Nano-Partikel-Detektion
Teilprojekt THM: Entwicklung eines Biomembranreaktors für die Separation der Biomasse von Plastikpartikeln - NanoPartikel

Prof. Dr.-Ing. Peter Czermak (Kompetenzzentrum für Biotechnologie und Biomedizinische Physik)
Laufzeit: 1.6.2019 bis 31.5.2021
Partner: Deckma Hamburg GmbH


Mikrowellenbasiertes Durchflussmesssystem im Pulverumfeld - Reduzierung des Materialaufwands und Optimierung der Schichtdicke in automatisierten Pulverbeschichtungsanlagen
Teilprojekt THM: Entwicklung eines mikrowellenbasierten Massendurchflusssensors zur Erfassung der Partikelgeschwindigkeiten von Pulverlackpartikeln in Beschichtungsanlagen sowie dessen Kalibrierung und Validierung im Laborprüfstand

Prof. Dr. Andreas Penirschke (Fachbereich Informationstechnik-Elektrotechnik-Mechatronik)
Laufzeit: 1.9.2018 bis 31.8.2020
Partner: BBL Oberflächentechnik GmbH, Roth, OMITRON GmbH, Friedberg


Entwicklung und Etablierung einer Prozesskette zur Herstellung patienten­individueller 3D-Reichweitenmodulatoren für die Bestrahlung bewegter Tumoren in der Partikeltherapie
Teilprojekt THM: Entwicklung von Verfahren zur Berechnung und Optimierung patienten-individueller 3D­Reichweitenmodulatoren für die Bestrahlung bewegter Tumoren in der Partikeltherapie

Prof. Dr. Klemens Zink (Kompetenzzentrum für Biotechnologie und Biomedizinische Physik)
Laufzeit: 1.4.2018 bis 31.3.2020
Partner: Ernst-Abbe-Fachhochschule Jena,  GSI Helmholtzzentrum für Schwerionenforschung, Portec GmbH, MedCom GmbH, Messtronik GmbH


GeBeHa - Entwicklung eines neuartigen Geräteprototyps zur Behandlung von Hauterkrankungen durch UV-Bestrahlung
Teilprojekt THM: Untersuchung zur Verträglichkeit, Wirkung und Dosisfindung von LED-Strahlungsquellen und Prodrug-Trägergelen an Hautmodellen- und Zellen

Prof. Dr. Frank Runkel (Kompetenzzentrum für Biotechnologie und Biomedizinische Physik)
Laufzeit: 1.12.2017 bis 30.11.2019
Partner: Gesellschaft für Medizintechnik (GfM) mbH, Groß-Gerau, Universitätsklinikum der Philipps-Universität Marburg
» weitere Informationen


IBA - PoCmultiRead
Teilprojekt THM: LFT - Assay und Magneteinheit

Prof. Dr. Franz Cemic (Fachbereich Mathematik, Naturwissenschaften und Informatik)
Laufzeit: 1.9.2017 bis 31.12.2019
Partner: Fisun GmbH,  BOS GmbH


Entwicklung (Proof of Principle) eines neuen Arzneimittels bei chronisch entzündlichen Darmerkrankungen
Teilprojekt THM: Arzneiformentwicklung für das DNAzym gegen Tbet bei Ileitis

Prof. Dr. Frank Runkel (Kompetenzzentrum für Biotechnologie und Biomedizinische Physik)
Laufzeit: 1.9.2016 bis 31.8.2018
Partner: sterna biologicals GmbH & Co. KG, Friedrich-Alexander Universität Erlangen-Nürnberg
» weitere Informationen


RFID-gestütztes elektronisches Blindenleitsystem

Partner: F.H. Pappenmeier GmbH & Co. KG

Teilprojekte THM:

Schutz und Einarbeitung der RFID-Chips in bzw. an den Baustoff sowie Sicherstellung einer ausreichenden Signalstärke

Prof. Dr. Rüdiger Kern (Fachbereich Bauwesen)
Laufzeit: 1.8.2016 bis 31.3.2018

Implementierung der mobilen Applikation inkl. Routenführung und Navigationssystem

Prof. Dr. Erdmuthe Meyer-zu-Bexten (Zentrum für blinde und sehbehinderte Studierende - BliZ)
Laufzeit: 1.8.2016 bis 31.1.2018


Entwicklung eines innovativen, energieautarken Neigungsschalters mit Funksender zur Füllstandmessung in schwer zugänglichen und mit teilweise aggressiven Medien befüllten Flüssigkeitstanks

Michael Kröning (Fachbereich Elektro- und Informationstechnik)
Laufzeit: 1.4.2016 bis 30.3.2018
Partner: NOLTA GmbH, Cölbe


Entwicklung von Membranverfahren zur effizienten Wasser-Diesel-Abtrennung sowie eines neuartigen optischen Sensors zur Echtzeitmessung der Wasserabscheideeffizienz als Frühwarnsystem (WaDi)

Prof. Dr.-Ing. Peter Czermak (Kompetenzzentrum für Biotechnologie und Biomedizinische Physik)
Laufzeit: 1.8.2015 bis 31.7.2017
Partner: Deckma Hamburg GmbH (Hamburg)


Neuartiges Schwerkraftfundament in Leichtbauweise mit textilen Komponenten

Prof. Dr.-Ing. Christine Döbert (FB Bauwesen)
Laufzeit: 1.6.2015 bis 31.5.2017
Partner: Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover, Maritime Offshore Group GmbH (Bremen), Conferdo GmbH & Co. KG (Esterwegen)


Entwicklung eines innovativen Feuerungsverfahrens zur thermischen Verwertung von stückigen und staubigen biogenen Reststoffen (Staubbrenner)

Prof. Reinhold Altensen (FB Maschinenbau und Energietechnik)
Laufzeit: 1.7.2014 bis 30.6.2016
Partner: Hülsmann Edelstahl GmbH & Co. KG, Nawaros GmbH & Co. KG (Bersenbrück)
» weitere Informationen


Entwicklung einer Smartphone-App zur objektiv validen Teststreifenauswertung

Prof. Dr. Erdmuthe Meyer zu Bexten (Zentrum für blinde und sehbehinderte Studierende - BliZ)
Laufzeit: 1.8.2013 bis 31.7.2015
Partner: TU München, Milenia Biotec (Gießen)


Großflächige Objekte mit feiner Periodizität und definierter mikroskopischer Zellform, am Beispiel „Ripple-Filter“ und feinperiodischer optischer Elemente

Prof. Dr. Klemens Zink (Kompetenzzentrum für Biotechnologie und Biomedizinische Physik)
Laufzeit: 1.4.2013 bis 31.3.2015
Partner: Fachhochschule Jena, 3D-Schilling (Sondershausen), Firma Burms (Jena)


Entwicklung eines neuartigen NIR-Einweg-Sensors zur Online-Analytik der Zellproduktion in Einwegbioreaktoren gemäß PAT (NIR-PAT)

Prof. Dr.-Ing. Peter Czermak (Kompetenzzentrum für Biotechnologie und Biomedizinische Physik)
Laufzeit: 1.3.2013 bis 28.2.2015
Partner: Exner Process Equipment GmbH (Ettlingen)


Entwicklung eines hochauflösenden Multi-Heptoden Ableitsystems für die Hirnforschung

Prof. Dr. Thomas Schanze (FB Krankenhaus- und Medizintechnik, Umwelt- und Biotechnologie)
Laufzeit: 1.2.2013 bis 28.2.2015
Partner: Thomas Recording GmbH (Gießen)
» weitere Informationen


Ballistisch wirksames Schutzplattensystem in Kunststoffverbundbauweise – BalliSK

Prof. Dr.-Ing. Stefan Kolling (FB Maschinenbau und Energietechnik)
Laufzeit: 1.1.2013 bis 31.12.2015
Partner: Geke Equitec GmbH (Herrenzimmern)


Abgeschlossene Projekte zusammen mit Unternehmen