Aktuelles

Ein neuer Studiengang der Technischen Hochschule Mittelhessen startet. In Forschung und Entwicklung schaffen THM-Teams Innovationen für die industrielle Praxis. Die Hochschule weitet ihr internationales Kooperationsnetz aus und eröffnet damit Studierenden zusätzliche Möglichkeiten des Auslandsstudiums. Die Diplomarbeit einer Absolventin erhält einen Preis. Ein neuer Professor hat die Arbeit aufgenommen. Die THM lädt ein zu öffentlichen Vorträgen. Hier finden Sie Neuigkeiten aus Lehre, Forschung und dem gesamten Hochschulleben.

 

2015 04 THMagazinDie Ausgabe 17/2015 des TH-Informationsdienstes "THMagazin" mit vielen Berichten aus Lehre und Forschung ist erschienen. In der Printversion gibt es das Heft kostenlos in der INFO.

Die vorherigen Ausgaben des THMagazins finden Sie im Downloadbereich.


Ein Besuch des "Michael Adrian Observatoriums" in Trebur steht auf dem Programm  der Astronomievorlesung von Prof. Johannes Ohlert.

Gute Tradition geworden sind die öffentlichen Astronomievorlesungen von Prof. Dr. Johannes Ohlert an der Technischen Hochschule in Friedberg. Auch in diesem Sommersemester werden wieder - ausgehend von aktuellen Ereignissen im nahen und fernen Kosmos - Grundlagen der Astronomie, aber auch anspruchsvolle astrophysikalische Themen behandelt.

Read more: Astronomie-Vorlesungen beginnen am 23. April


Von links (stehend): Susanne Pausch, Prof. Ulrich Kirschbaum, Gisa von Marcard, Ingrid Höne, Birgit Asbeck, Stephan Dietl, Prof. Harald Platen, (sitzend): Monika Gonka, Christian Asbeck, Nicole Jagusch, Jochen Platt, Dr. Daniela Kölsch

Auf die kanarische Insel La Gomera führte eine naturkundliche Exkursion von Ehemaligen der TH Mittelhessen. Unter der Leitung von Prof. Dr. Ulrich Kirschbaum erkundeten zwölf Teilnehmer die Insel vor der Küste Afrikas. Die Alumni hatten zwischen 1982 und 2005 ihr Studium des Umwelt-, Hygiene- und Sicherheitsingenieurwesens abgeschlossen.

Read more: Alumnibetreuung auf La Gomera


Die neue THM-Webseite geht zum Semesterbeginn mit neuem Design online - moderner und übersichtlicher.

Wir haben den Auftritt technisch und optisch aktualisiert und inhaltlich neu strukturiert, so dass unsere Kernkompetenzen deutlicher werden: „Studium – Weiterbildung – Forschung“

Eine zielgruppenspezifische Navigation ermöglicht eine schnelle Orientierung, damit die gewünschten Informationen mit wenigen Klicks zu finden sind.
Alle Inhalte und Informationen aus der alten Seite haben wir überarbeitet und neu strukturiert. Auf Grund der Fülle der Daten und Websites, die an der THM vorhanden sind, ist die Umstellung noch lange nicht abgeschlossen. Sie werden es merken, wenn einige Links noch auf bestehende Websites im alten Design führen. An vielen Stellen feilen wir noch an der Technik, der Struktur und den Inhalten. Auch die Übersetzung zentraler Inhalte in Englisch ist in Arbeit.

Read more: Zum Semesterstart ein neuer Webauftritt


Das Sportprogramm der THM startet in Gießen und Friedberg.

In der kommenden Woche beginnt das Sportprogramm des Sommersemesters an der Technischen Hochschule Mittelhessen. Teilnehmen können neben den Studierenden und Mitarbeitern der THM auch Mitglieder der Justus-Liebig-Universität. In Friedberg sind einige Kurse auch für externe Teilnehmer offen.

Read more: Von Aerobic bis Zumba


Aufmerksame Zuhörer beim Semesterstart in der Gießener Kongresshalle

Mit 14.824 Studentinnen und Studenten beginnt der Vorlesungsbetrieb an der TH Mittelhessen. Das sind knapp vier Prozent mehr als im Vorjahr (14.287). Für ein Sommersemester ist das die höchste Zahl in der Geschichte der Hochschule. Die Erstsemesterzahl stieg gegenüber dem Sommer 2014 um 13 Prozent. Von den 1356 Anfängern (Vorjahr: 1196) haben sich 882 für Gießen und 473 für Friedberg entschieden.

Read more: Praxisgerechte akademische Ausbildung


Shizuka Uchida vom Institute of Cardiovascular Regeneration der Frankfurter Goethe-Universität referiert auf dem Kolloquium in Gießen.

Zu m ersten Kolloquium für Bioinformatik und Systembiologie trafen sich 35 Fachleute an der TH Mittelhessen in Gießen. „Viele Arbeitsgruppen beschäftigen sich mit ähnlichen Themen, aber es herrscht wenig Kommunikation zwischen ihnen“, sagte Prof. Dr. Andreas Dominik vom Fachbereich Mathematik, Naturwissenschaften und Informatik.

Read more: Kolloquium für Bioinformatik und Systembiologie


Prof. Klaus Behler (2. von links) begutachtete das Studienangebot der saudi-arabischen Majmaah University.

Prof. Dr. Klaus Behler, der am Friedberger Fachbereich Mathematik, Naturwissenschaften und Datenverarbeitung der TH Mittelhessen lehrt, hat als Gutachter Studienangebote an der saudi-arabischen Majmaah University bewertet. Der Physiker nahm diese Aufgabe als Mitglied einer deutschen Expertengruppe wahr, in die ihn die Akkreditierungsagentur für Studiengänge der Ingenieurwissenschaften, der Informatik, der Naturwissenschaften und der Mathematik (ASIIN) berufen hat.

Read more: Gutachter an der Majmaah University


Die Professoren Martin Fiebich und Thomas Schanze (2. und 3. von rechts in der 1. Reihe) mit Teilnehmern des Workshops in Duhok

Seit 2012 kooperiert die Technische Hochschule Mittelhessen mit der University of Duhok. Im Rahmen des Projekts „Biomedical Engineering in Northern Iraq“ (Bioniq) reisten nun die Professoren Dr. Martin Fiebich und Dr. Thomas Schanze an die kurdische Universität. Sie wurden begleitet von Bayar Bamarni, Vorstandsmitglied der Deutsch-Kurdischen Gesellschaft in Gießen.

Read more: Medizintechnik für Kurdistan


Die Referenten (von links): Wilhelm Wecker (ekom21), Björn Brecht , Jörg Tieben (beide Softplan Informatik), Prof. Joaquin Díaz, Prof. Ulf Theilen (beide THM), Prof. Wolfgang Trautner (Heussen Rechtsanwaltsgesellschaft), Michael  Buhle (Buhle Ingenieurbüro)

„Verlässliche Beiträge und Gebühren – Herausforderungen für Kommunen“ lautete der Titel einer Fachtagung an der TH Mittelhessen in Gießen. Der Einladung des Fachbereichs Bauwesen waren etwa 70 Gäste gefolgt, darunter viele Bürgermeister. Unterstützt wurde die Veranstaltung unter anderem vom Hessischen Städte- und Gemeindebund und von ekom21, dem größten kommunalen IT-Dienstleistungszentrum in Hessen.

Read more: Kommunale Gebühren